Forums Neueste Beiträge
 

SMS auf eine Partition festnageln?

08/04/2009 - 19:10 von Daniel Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

unser SMS-Server hat eine neue Partition bekommen und ich stelle heute
fest, dass sich mein SMS-Dienst darauf ohne mein Zutun munter drauf
ausbreitet: Er legt dort weitere Verzeichnisse fuer den Distribution Point
an.

Bislang hatte sich der Distribution Point auf Laufwerk D: getummelt, dort
wandern alle Packages in das Verzeichnis SMSPKGD$ und werden in dieser
Freigabe auch problemlos von den Clients gefunden.

Heute habe ich jedoch ein neues Package eingefuegt, dass ich jetzt auf
Laufwerk F: unter SMSPKGF$ wiederfinde. SMS selber sagt in seinen Logs, er
haette den Distribution Point erfolgreich aktualisiert, hat er auch, denn
in SMSPKGF$ finde ich jetzt mein neue Package wieder :-) Leider finden die
Clients das dort nicht, denn die suchen nur in SMSPKGD$. Aber der SMS soll
auf LW F: sowieso nichts zu suchen haben! :-)

Ich habe jetzt die Management-Konsole einmal von oben nach unten
durchwuehlt und finde nichts passendes. Wo kann ich dieses unerwuenschte
Verhalten meines SMS denn abstellen?

Danke,
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
08/04/2009 - 20:19 | Warnen spam
Hallo Daniel,

2 Möglichkeiten (wobei die erste eher ausscheidet, weil Du schon einen
existierenden DP hast):

- verwende statt einem DP ein "DP Share" (d.h. Share anlegen und diesen als
"new server share" in SMS/SCCM verwenden)
- lege ein File namens no_sms_on_drive.sms auf allen Partitionen an, auf
denen SMS/SCCM nichts zu suchen hat

Gruß,
Torsten

"Daniel Meyer" schrieb im Newsbeitrag
news:1ihwnaclffub0$.1kolmi0mjodm$
Hallo zusammen,

unser SMS-Server hat eine neue Partition bekommen und ich stelle heute
fest, dass sich mein SMS-Dienst darauf ohne mein Zutun munter drauf
ausbreitet: Er legt dort weitere Verzeichnisse fuer den Distribution Point
an.

Bislang hatte sich der Distribution Point auf Laufwerk D: getummelt, dort
wandern alle Packages in das Verzeichnis SMSPKGD$ und werden in dieser
Freigabe auch problemlos von den Clients gefunden.

Heute habe ich jedoch ein neues Package eingefuegt, dass ich jetzt auf
Laufwerk F: unter SMSPKGF$ wiederfinde. SMS selber sagt in seinen Logs, er
haette den Distribution Point erfolgreich aktualisiert, hat er auch, denn
in SMSPKGF$ finde ich jetzt mein neue Package wieder :-) Leider finden die
Clients das dort nicht, denn die suchen nur in SMSPKGD$. Aber der SMS soll
auf LW F: sowieso nichts zu suchen haben! :-)

Ich habe jetzt die Management-Konsole einmal von oben nach unten
durchwuehlt und finde nichts passendes. Wo kann ich dieses unerwuenschte
Verhalten meines SMS denn abstellen?

Danke,
Daniel

Ähnliche fragen