sms_def.mof Registryeinträge automatisch ermitteln und inventorisieren

05/09/2007 - 08:41 von lordp.org | Report spam
Hallo,

zunàchst muss ich erwàhnen, dass ich mich gerade seit gestern mit der
HW-Inventur beschàftige und bisweilen lediglich ein Paar
Grundkenntnisse auf diesem Gebiet gesammelt habe. Ich bitte also um
Geduld und Verstàndnis, wenn ich mich mit meiner Problemdarstellung
ein wenig schwer tue ;).

Vor folgenden Problem stehe ich.

Ich möchte einige zusàtzliche Registryinformationen mit
inventarisieren, jedoch kenne ich die Wertenamen der Infos nicht.
Kleines Beispiel einiger Reg.Schlüßel:

...\Pawel\
...\Pawel\Test1\
...\Pawel\Test1\StringVar1
...\Pawel\Test1\DWORDVar1

...\Pawel\Test2\
...\Pawel\Test2\DWORDVar2

...\Pawel\Test2\PC1\
...\Pawel\Test2\PC1\StringVar2
...\Pawel\Test2\PC1\StringVar3

...\Pawel\Test2\PC2\StringVar4
...\Pawel\Test2\PC1\StringVar5

usw...

Das einzige was ich nun weiß ist, dass es den Key ...\Pawel\ gibt. Was
dieser allerdings für Werte und Subkeys besitzt, weiß ich nicht,
möchte sie aber inventarisieren. Gibt es eine Möglichkeit, eine Klasse
zu erstellen, der ich nur den Key-Pfad übergebe und diese dynamisch
ALLE sich darin befindlichen Informationen erkundet und diese in der
Inventur sinnvoll abbildet (die gleiche Struktur wie in der Registry)?

Viele Grüße,
Pawel
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
05/09/2007 - 10:20 | Warnen spam
Hallo Pawel,

siehe im Text:

"lordp.org" wrote:

Hallo,

zunàchst muss ich erwàhnen, dass ich mich gerade seit gestern mit der
HW-Inventur beschàftige und bisweilen lediglich ein Paar
Grundkenntnisse auf diesem Gebiet gesammelt habe. Ich bitte also um
Geduld und Verstàndnis, wenn ich mich mit meiner Problemdarstellung
ein wenig schwer tue ;).



Du kannst Dir z.B. mal diese beiden Artikel anschauen:
http://www.mssmsfaq.de/index.php?op...ew&idU und
http://www.mssmsfaq.de/index.php?op...w&idV. Da sind
einige Deiner Fragen beantwortet.

Vor folgenden Problem stehe ich.

Ich möchte einige zusàtzliche Registryinformationen mit
inventarisieren, jedoch kenne ich die Wertenamen der Infos nicht.
Kleines Beispiel einiger Reg.Schlüßel:




[viele RegKeys]


Das einzige was ich nun weiß ist, dass es den Key ...\Pawel\ gibt. Was
dieser allerdings für Werte und Subkeys besitzt, weiß ich nicht,
möchte sie aber inventarisieren. Gibt es eine Möglichkeit, eine Klasse
zu erstellen, der ich nur den Key-Pfad übergebe und diese dynamisch
ALLE sich darin befindlichen Informationen erkundet und diese in der
Inventur sinnvoll abbildet (die gleiche Struktur wie in der Registry)?



Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann geht das nicht. Schau Dir dazu
mal den Unterschied zwischen Property und Instance Provider an (erster Link
oben). Melde Dich einfach nochmal, wenn Du dann noch Fragen hast.

Viele Grüße,
Pawel




Gruß,
Torsten

Ähnliche fragen