SMS OSD

15/01/2008 - 12:00 von Harald Leuschner | Report spam
Hallo (Torsten?),
wie kann ich nachtràglich Netzwerktreiber in das bestehende Abbild
hinzufügen? Wir benutzen SMS 2003 SP3 mit OSD und ZTI. Muss ein neues Abbild
erstellt werden oder reicht es die Treiberdateien (Wo?) hinzuzufügen ? Wie
muss es gemacht werden ?
Mfg
Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
15/01/2008 - 13:09 | Warnen spam
Hallo Harald,

neue Treiber kann's ja an zwei Stellen brauchen: im WinPE und/oder für's
eigentlich OS-Image. Ich hab grad (glücklicherweise *g*) kein BDD hier, aber
die Treiber werden doch bei der Installation dynamisch hinzugefügt, je
nachdem welche Treiber mittels BDD-Workbench zu Verfügung gestellt worden
sind. Sprich: die neuen Treiber mittels BDD-Workbench einbinden, Deployment
Point/DP aktualisieren und dann funzt das doch schon. Oder geht's um was
anders?

Gruß,
Torsten

"Harald Leuschner" wrote:

Hallo (Torsten?),
wie kann ich nachtràglich Netzwerktreiber in das bestehende Abbild
hinzufügen? Wir benutzen SMS 2003 SP3 mit OSD und ZTI. Muss ein neues Abbild
erstellt werden oder reicht es die Treiberdateien (Wo?) hinzuzufügen ? Wie
muss es gemacht werden ?
Mfg
Harald

Ähnliche fragen