SMS Probleme...

02/11/2016 - 10:49 von Wolfgang Mahringer | Report spam
Hallo,

Ich brauche mal Eure geballte Kompetenz in Sachen SMS...

Folgendes Problem:

Wie in Thread dk2cl0Fgv5nU1@mid.individual.net
beschrieben, habe ich ein Fernsteuergeràt (Conrad GX110) bei einem
Freund installiert und mit einer Yesss Classic SIM bestückt. Soweit ist
alles gut, von österreichischen Mobiltelefonen aus kann man Befehle
hinschicken und bekommt die Statusantworten (getestet mit einer A1 und
einer T-Mobil-SIM auf verschiedenen Smartphones).

Der Freund, dem die Wohnung gehört, hat ein iPhone 4GS (iOS 9.1.3 WIMRE)
mit SIM von der deutschen Telekom. Eingebucht ist das Telefon im Netz
von T-Mobile.at.
Er kann kann zwar SMS an die Steuerung senden, sie kommen aber nicht an.
Auf dem iPhone kommt keine Fehlermeldung. iMessage ist abgeschaltet,
*222# wurde auch gemacht (in seinem Heimnetz und im T-Mobile.at Netz),
mit Erfolgsmeldung.

Zusàtzlich ist mir noch aufgefallen: Wenn sein iPhone meinem öst. Handy
eine SMS sendet, sehe ich nicht seine Telefonnummer sondern z.B.
0676 80040042 (die letzte Stelle wechselt auch). Wie kann das denn
sein...da weiß man ja nicht mehr wer einem eine SMS geschrieben hat :-(

Der Freund war mit seinem Telefon bereits in dem Telekom-Shop, wo er das
Telefon gekauft hatdie konnten oder wollten ihm auch nicht helfen.

Leider hab ich im Bekanntenkreis sonst keine iPhone User um das
gegenzuprüfen.

Mir gehen die Ideen aushabe ihr eine Idee was das sein könnte?

Wer das mit seinem iPhone probieren möchte, kann das gerne tun, bitte
mir eine Mail zu schreiben, dann gibts die Zugangsdaten...die
Telefonnummer der Steuerung möchte ich hier verstàndlicherweise nicht
offenlegen :-)

vg,
Wolfgang

From-address is spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Mayerwieser
02/11/2016 - 20:00 | Warnen spam
Am Wed, 02 Nov 2016 10:49:25 +0100 schrieb Wolfgang Mahringer:

Zusàtzlich ist mir noch aufgefallen: Wenn sein iPhone meinem öst. Handy
eine SMS sendet, sehe ich nicht seine Telefonnummer sondern z.B.
0676 80040042 (die letzte Stelle wechselt auch). Wie kann das denn
sein...da weiß man ja nicht mehr wer einem eine SMS geschrieben hat :-(



Eine Frage zur Sicherheit:
Könnte das 0176 80040042 sein? DAs wàre dann eine Nummer von O2-
Deutschland und würde eher sinnvoll sein als 0676

http://www.dastelefons.com/nummer/0...40042.html

Ähnliche fragen