SMS TAN mit Sparkasse - geht nicht.

03/08/2011 - 08:03 von panman | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe auf sms Tan umgestellt, das auf der Website der Sparkasse auch
funktioniert.
Mittels HBCI geht es nicht, es kommt die Meldung:

HBCI-Modul für Money 99 Version 2000 - 3.4.1.181
07:40:30 HIRMG (3): Dialog beendet (HBMSG346) (100)

03.08.2011 Bankdialog xxxxxkonto:
07:40:36 HIRMG (3): Teilweise liegen Warnungen oder Hinweise vor
(HBMSG336) (3060)
07:40:36 HIRMS (4): Der Auftrag wurde ausgeführt. (20)
Zugelassene Zwei-Schritt-Verfahren für den Benutzer.
(3920)
920

03.08.2011 EÜ: an xxxxxxxxxx (71052050 000xxxxxxx) 1,00 EUR
07:40:36 von yyyyyyyyyy (71052050 yyyyyyyyyy)
07:40:36 HIRMG (3): Nachricht teilweise fehlerhaft (HBMSG349) (9050)
07:40:36 HIRMS (4): Auftrag nicht ausgeführt - Die Telefonbezeichnung ist
unbekannt (MBV07390100179) (9955)
07:40:36 HIRMS (4): Auftrag nicht ausgeführt - Die Telefonbezeichnung ist
unbekannt (MBV07390100179) (9955)
07:40:40 HIRMG (3): Dialog beendet (HBMSG346) (100)


Interessant ist auch, daß unter den Einstellungen bei "Banken" - Unterpunkt
"PIN/TAN" nichts erscheint.
DDBAC Version: 4.3.66.0
Das Abholen der Auszüge funktioniert einwandfrei.

Kann mir jemand bitte helfen?

Vielen Dank

Peter Berger
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
03/08/2011 - 13:17 | Warnen spam
Hallo panman,

panman schrieb:

Interessant ist auch, daß unter den Einstellungen bei "Banken" -
Unterpunkt "PIN/TAN" nichts erscheint.



Der Punkt ist leer, ich habe nur vergessen, Ihn auszublenden.

Kann mir jemand bitte helfen?



Hast Du das TAN-Verfahren im HBCI-Admin eingestellt? Eventuell
Kontakt vorher synchronisieren!

Gruß von der Schlei
Uli
www.hbcifm99.de

Ähnliche fragen