smtp email ändern

14/03/2008 - 10:40 von M. Wiechers | Report spam
Hallo,
es ist folgendes eingerichtet, bei 1und1 ist zu der domàne emxxx.de der MX
Eintrag über Dyndns auf den SBS Server gerichtet, làuft auch schon paar
Monate. Jetzt ist eine neue Domàne eingerichtet worden die selbe blos mit
.com am ende, es wurden auch die selben email Adresse zu dieser Domàne bei
1und1 erzeugt. Jetzt sollder SBS Server umgestellt werden, die .de Domàne
soll wieder über die eMail Konfigurtaion von 1und1 laufen und die .COM eMail
Adresse sollen über den SBS Server laufen. Wie ich das alles einrichte bei
1und1, wie ich das zurückstelle etc das weiss ich, aber muss man da noch was
spezielles beim SBS beachten?
Meine vorgehensweise wàre:
1. Ändern der Einstellungen bei 1und1, MX Eintrag entsprechend bei der DE
ausschalten und bei der COM Domàne über die Feste IP auf den SBS Routen-DSL
Router ist ja schon konfiguriert. (T-Com BusinessTarif mit Fester IP -
vorherr hatte ich das über DynDNS gelöst-seit den Problemen bei DynDns vom
letzten Wochende habe wir den Tarif umgestellt)
2. Ich konfiguriere mit dem Assitetnet für Internetverbindung bzw. für eMail
einrichtung den SBS neu.
3. Ich löschen von Hand die DE eMailAdresse aus den Userkonten, unter eMail
Adresse.
4. Ich starten den Server einmal neu -

Ist dies wohl die richtige vorgehensweise- bzw. ist noch was zu beachten?
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
14/03/2008 - 11:39 | Warnen spam
Nur damit ich das richtig verstehe:
Domain alt = xyz.de
Domain neu = xyz.com
aber beide werden verwendet
Mails bisher über xyz.de und sollen aumgestellt werden auf xyz.com, aber
alte Mail-Adressen sollen weiterhin bleiben?
Warum? Reicht es denn nicht bei 1& 1 eine Weiterleitung der neuen
Mail-Adresse auf die alte einzurichten?

Volker

Ähnliche fragen