SMTP Event Sink für nicht existierende Mailboxen

30/05/2008 - 16:45 von Timo Michels | Report spam
Hallo zusammen,

Zur Zeit füllt sich mein BADMAIL Ordner unbeschreiblich schnell mit
NDRs, daher möchte ich auf meinem W2K3 SMTP Server einen Eventsink
integrieren der alle Mails an im AD nicht vorhandene Empfànger ablehnt
bzw. einfach löscht und keinen NDR generiert.

Ich weiss dass ich dies auch mit Exchange direkt über die
Empfàngerfilterung machen könnte, ich möchte nur den entstehenden
Traffic vermeiden und gleich beim Eigang der Mail im SMTP abfangen.

Gefunden habe ich bisher schon den Ansatz eines Sinks für Catchunknown:
http://www.msexchangefaq.de/tools/catchunknown.htm

Das müsste doch eigentlich relativ simpel dafür umzuschreiben sein, kann
mir dabei vielleicht jemand helfen? Ich bin absoluter Non-Programmierer ;)

Gruss,
Timo
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
31/05/2008 - 15:01 | Warnen spam
"Timo Michels" schrieb im Newsbeitrag
news:4840130c$0$6617$

Zur Zeit füllt sich mein BADMAIL Ordner unbeschreiblich schnell mit NDRs,
daher möchte ich auf meinem W2K3 SMTP Server einen Eventsink integrieren
der alle Mails an im AD nicht vorhandene Empfànger ablehnt bzw. einfach
löscht und keinen NDR generiert.
Ich weiss dass ich dies auch mit Exchange direkt über die
Empfàngerfilterung machen könnte, ich möchte nur den entstehenden Traffic
vermeiden und gleich beim Eigang der Mail im SMTP abfangen.



Lass es Exchange machen und spar dir einen Eventsink dafür:
Vereinfacht:
- Mail wird angekündigt
- Absender und Adressat werden geprüft
- Mail wird abgelehnt, wenn Empfànger nicht vorhanden.
Also nix mit Traffic und noch besser, der einliefernde Server ist für den
NDR zustàndig.

mfg
Stefan

Ähnliche fragen