SMTP Header EX2007 zu viele Infos

07/10/2008 - 17:09 von Tom Boyen | Report spam
Hallo,

wir haben einen Exchange Server 2007, bei Versand einer Email an externe
Emailadresse werden im SMTP Header sensible Daten wie z.b. Exchange
Servername interne IP-Adresse und ExchangeVersion aufgeführt. Das ist sehr
unschön.

Im Internet habe ich hierzu diverse Beitràge gefunden welche ohne Antwort
geblieben sind.


Unsere Architektur ist wie folgt :

eingehende Email :
SMTP Proxy / Forwarder (mx-record) -> Exchange Server

ausgehende Email
Exchange Server -> SMTP Proxy / Forwarder (mx-record)


Ein Header Rewriting auf dem SMTP Forwarder ist nicht gewünscht, da
ansonsten Emails mit Signatur als nicht mehr vertrauenswürdig dargestellt
werden.


Vielen Dank für Eure Hilfe

Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
07/10/2008 - 17:26 | Warnen spam
Hallo,

Ein Header Rewriting auf dem SMTP Forwarder ist nicht gewünscht, da
ansonsten Emails mit Signatur als nicht mehr vertrauenswürdig dargestellt
werden.



Du könntest auf dem Hub-Transport entsprechende Dinge einstellen,
schau Dir einfach mal die Rules an die man da setzen kann,
Du kannst bestimmte Keywörter herausfiltern usw


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen