SN100C: was genau bei Farnell kaufen?

02/11/2009 - 11:45 von j | Report spam
Irgendjemand schwàrmte hier letztens, dass SN100C die beste
Bleifrei-Legierung wàre, die man derzeit bekommen könnte. Wenn ich
danach gugele, finde ich unter diesem Namen einen oder mehrere
Hersteller, die sich extra darauf berufen, dass dies eine mit Nickel
(< 0,1 %) stabilisierte eutektische Sn-Cu-Legierung sei.

Wenn ich jetzt bei Farnell gucke, finde ich dort zwar reihenweise
Lötmittel mit 0,7 % Cu, aber Ni wird nicht extra ausgewiesen, sodass
ich mir nicht im Klaren bin, ob es sich nun dabei um SN100C oder um
SN99C handelt. Die Hersteller schweigen sich dann auch in ihren
Datenblàttern zu weiteren Legierungsbestandteilen (außer Sn und Cu)
aus. Kann mir jemand eine passende Bestellnummer oder Hersteller-
Bezeichnung nennen?
cheers, J"org .-.-. --... ...-- -.. . DL8DTL

http://www.sax.de/~joerg/ NIC: JW11-RIPE
Never trust an operating system you don't have sources for. ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Knut Schottst
02/11/2009 - 12:36 | Warnen spam
Am Mon, 02 Nov 2009 10:45:22 +0000 schrieb Joerg Wunsch:

Irgendjemand schwàrmte hier letztens, dass SN100C die beste
Bleifrei-Legierung wàre, die man derzeit bekommen könnte. Wenn ich


..
Wenn ich jetzt bei Farnell gucke, finde ich dort zwar reihenweise
Lötmittel mit 0,7 % Cu, aber Ni wird nicht extra ausgewiesen, sodass ich
mir nicht im Klaren bin, ob es sich nun dabei um SN100C oder um SN99C



Vielleicht war SN100Ni+ oder àhnliches gemeint. Gibt es bei z.B. RS
(Sn99,3Cu0,7NiGe)
MfG Knut

Ähnliche fragen