SN49LS703 - was ist das?

31/01/2013 - 16:39 von Mathias Weierganz | Report spam
Ich versuche gerade einen Flugzeit-Eichgenerator aus den frühen 80er
Jahren zu verstehen. Es gibt natürlich keinerlei Dokumentation. Das
Design stammt vermutlich aus den spàten 70er Jahren, da ein verwendeter
Transistor BFW30 schon in meinem Siemens Datenbuch von 80/81 als
"Nicht für Neuentwicklungen" gekennzeichnet ist.

Ich bin jetzt zu einem Texas IC SN49LS703N, Datecode 8327, DIL16
vorgedrungen. Versorgung wie bei TTL an pin 8 und 16 mit +5V. Im
Umfeld findet sich auch noch allerlei TTL-Zeug. Pin 7 ist ein Ausgang,
pin 1+6 sind Eingànge. Die pins 2 und 3 sind verbunden, sowie 4 und 5.
Pin 10 müsste auch ein Ausgang sein. Pins 11 und 14 sind gebrückt.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

Mathias.
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger
31/01/2013 - 16:56 | Warnen spam
Mathias Weierganz schrieb:

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?



Verzögerungsglieder. In einer ECA-Vergleichstabelle findest du das IC.

Holger

Ähnliche fragen