Snap-in SQL Server Konfiguration Manager

28/03/2008 - 10:11 von Karina | Report spam
Auf meinem Win XPSP2 wurde versuchsweise ein Programm installiert, dass den
SQL
Server 2005 mit installiert. Das Programm hat meinen Rechner lahmgelegt.
Eine normale Deinstallation war nicht möglich. Auch der SQL Server musste
manuell deinstalliert werden. Nun habe ich das Problem, dass unter Dienste
folgende Fehlermeldung erscheint: Snap-in konnte nicht initialisiert werden.
Name: SQL Server Configuration Manager CLSID:
{CA9F8727-31DF-41D2-975C-887D84903967}
In der Registry ist scheinbar kein Eintrag mehr u. auch sonst kann ich
nichts finden.
Wer kann mir weiterhelfen ? Danke
Karina
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
28/03/2008 - 15:08 | Warnen spam
Karina schrieb:
Auf meinem Win XPSP2 wurde versuchsweise ein Programm installiert, dass den
SQL Server 2005 mit installiert.



Welches?

Das Programm hat meinen Rechner lahmgelegt.
Eine normale Deinstallation war nicht möglich. Auch der SQL Server musste
manuell deinstalliert werden.



Wie hast Du deinstalliert?

Nun habe ich das Problem, dass unter Dienste
folgende Fehlermeldung erscheint: Snap-in konnte nicht initialisiert werden.
Name: SQL Server Configuration Manager CLSID:
{CA9F8727-31DF-41D2-975C-887D84903967}



Gerade mal nachgesehen - bei der Express-Installation vom SQL Server
gibt es diesen Eintrag aber:
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{ca9f8727-31df-41d2-975c-887d84903967}]

In der Registry ist scheinbar kein Eintrag mehr u. auch sonst kann ich
nichts finden.



Systemwiederherstellung eine Option?

Ansonsten versuche eine Installation der Express Edition vom SQL Server
mit anschliessender Deinstallation.

http://msdn2.microsoft.com/en-us/ex...10792.aspx

Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen