sniffer o.Ä.

22/02/2009 - 21:17 von Franz Cihal | Report spam
Hallo NG.

Hoffentlich bin ich hier nicht allzu OT.

Ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten mein Netzwerk zu überwachen.
Folgende konstellation: Meine Kinder haben Internetzugang über einen
Squid. Mittels Squidguard filtere ich "schlechte" öder "böse" Seiten
heraus; auf alle Anderen haben sie Zugriff. Eines meiner Kids ist jedoch
sehr viel in Chatrooms aktiv und lernt dort nicht immer die richtigen
Leute kennen. Ich möchte nun diese Chataktivitàten ein bißchen im Auge
behalten. Geht das Überhaupt? Ich denke mit einem Packetsniffer sollte
das machbar sein. Wer von euch hat da diesbezüglich Erfahrung und/oder
kann mir dabei helfen?

Ich weiss datenschutzrechtlich ist das nicht ok. Ich möchte auch kein
Firmennetz oder andere - nicht meine Kinder betreffende Personen -
ausspionieren.

Ich bin ein verzweifelter Vater pubertierender Kinder, der, nach einem
realen Geschehen sehr nervös und besorgt ist.

An diejenigen von euch, die mir dabei helfen könnten; ich bin gerne
bereit euch alles über mich zu erzàhlen und auch gerne per PM mehr
darüber zu sagen.

Nur soviel. Eines meiner minderjàhrigen Kinder wurde von einer
Chatbekanntschaft sexuell missbraucht. Ja, Polizei ist involviert und es
wurde auch strafrechtlich relevante Anzeige erstattet.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder zumindest die richtige NG für solche
Probs nennen.

Danke im Voraus, Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Bartolich
22/02/2009 - 21:31 | Warnen spam
Franz Cihal schrieb:
[...] Eines meiner Kids ist jedoch
sehr viel in Chatrooms aktiv und lernt dort nicht immer die richtigen
Leute kennen. Ich möchte nun diese Chataktivitàten ein bißchen im Auge
behalten.



Welches Protokoll? IRC, Instant Messaging oder etwas WWW-basiertes?

Geht das Überhaupt?



Die Antwort schwankt je nach Protokoll zwischen »geht einfach«, »geht
nicht einfach« und »geht einfach nicht«.

seq 0 1 99 | xargs -I. echo 'Romani Ite Domum!'

Ähnliche fragen