Snow Leo: Drucken auf TallyGenicom 8108N via ethernet (IP)

01/11/2010 - 12:42 von spam | Report spam
Hi there,

Vor einigen Tagen habe ich bei Freunden den iMac (Intel core duo) von
Tiger auf Snow Leo gebracht.

Besagter iMac ist in einem LAN integriert in dem sich zwei Drucker
befinden. Einer davon ist besagter TG 8108N.
Das LAN hat einen Router zum Sattelitenmodem und alle IP's sind manuell
gesetzt.

Der 8108N lieferte, von Tiger aus unter Nutzung von AppleTalk das was
man erwartete.

SL hat nun kein AT mehr, also versuchte ich alle vorgeschlagenen
IP-Einstellungen die ich diesbezüglich finden konnte.

-
* Select IP printer
* Protocol: select Internet Printing Protocol (IPP), Line Printer Daemon
(LPD) or HP Jet Direct (socket 9100)
*IP address: enter the IP
*Queue name: enter the queue name for IPP/LPD

Bei irgend einer dieser Einstellungen wurde der Printjob zwar aus der
Queue gesendet (aus Tiger und SL!) kam aber beim Drucker nicht an. :(

Die Suche nach einem Treiber für SL war auch nicht von Erfolg gekrönt
und nun sitze ich buchstàblich auf meinen Hànden.

Bis eine SL-Lösung gefunden wird, ist man nun leider gezwungen die für
farbige Ausdrucke bestimmte Dokumente in PDF zu sichern bevor man sie
nach einem Neustart aus Tiger via AT aufs Papier bringen kann.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Cheers
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
01/11/2010 - 22:58 | Warnen spam
(Jörg Knebel) wrote:

Der 8108N lieferte, von Tiger aus unter Nutzung von AppleTalk das was
man erwartete.

SL hat nun kein AT mehr, also versuchte ich alle vorgeschlagenen
IP-Einstellungen die ich diesbezüglich finden konnte.



Welche Protokolle sind in der Netzwerkkarte des Druckers aktiv?

lpr/lpd und HP JetDirect auf Port 9100 sollte jeder Drucker können.

Die Suche nach einem Treiber für SL war auch nicht von Erfolg gekrönt
und nun sitze ich buchstàblich auf meinen Hànden.



Die braucht man ja nicht unbedingt, wenn der Drucker z.B. PostScript
versteht. Auch PCL wàre brauchbar, wenn der Drucker einen HP Color
LaserJet emulieren kann. Damit wàre er dann mit Bordmitteln zu
betreiben.

Norbert

Ähnliche fragen