SO8: "bedingter Text" funktioniert nicht richtig und warum gibt es keinen einfachen Serienbrief-Modus ohne den Datenbank-Wiggle?

09/11/2007 - 21:56 von Matthias Hillebrand | Report spam
Hallo zusammen,

gerade habe ich mich wieder einmal ordentlich über Staroffice geàrgert
und will mal meinen Frust loswerden und nachfragen, ob die Fehler am
Programm oder am Benuzter liegen.

Es geht um einen einfachen Serienbrief, der als Datenquelle eine
(korrekt angemeldete) Datenbank auf Basis eines Tabellendokumentes
benutzt. Folgende Steine befanden sich auf meinem Weg zum korrekt
ausgedruckten Serienbrief:

-Die Datenbank wurde bei der Anmeldung eingefügt und die Daten korrekt
im Beamer angezeigt. Mir ist es nicht gelungen, diese Datenbank zu
aktualisieren, nachdem ich das zugrunde liegende Tabellendokument
angepasst hatte. Ich habe unter anderem erfolglos versucht, die
Datenbank aus der Konfiguration bei Staroffice neu einzulesen (löschen
und dann wieder als neu hinzufügen). Es wurde noch immer der alte und
somit falsche Datenbestand angezeigt. Zwischen den beiden Schritten habe
ich dann auch mal Staroffice neu gestartet und sogar das ganze System
neu gebootet. Ergebnis war dasselbe. Beim wiederholten Versuch
verabschiedete sich dann auf einmal die Datenbank und ich konnte keine
Datenquelle mehr hinzufügen - auch bei neuen Datenbanken nicht. Es wurde
mir immer gemeldet, es könne keine Verbindung hergestellt werden.
Letzten Endes hat das Erstellen neuer Datenbanken wieder funktioniert
und ich habe das Tabellendokument umbenannt, eine neue Datenbank
erstellt und die Serienbrieffelder neu eingefügt.

-Der Seriendruck funktionierte nicht. Es wurden die Bezeichnungen der
Seriendruckfelder gedruckt, nicht aber die Werte, die gemàß dem
Datensatz hàtten gedruckt werden sollen (Name, Zimmernummer etc.). Es
war zum Haare zerraufen ... irgendwann habe ich gemerkt, dass ich vor
dem jeweiligen Seriendruck immer "Daten in Felder" betàtigen musste,
damit es klappt. Ich bin der Meinung, dass ging vorher auch ohne diesen
Zwischenschritt - erinnere ich mich richtig?

-Der bedingte Text funktioniert nicht mehr richtig. Ich habe ihn in der
folgenden Form eingetragen (den Text zwischen den Anführungszeichen):
"[Adressen.Adress.GESCHLECHT] == "m" -> Dann Herr; Sonst Frau". Bei mir
ist der Text bei "dann" vorhanden, bei "sonst" wird nichts eingefügt.
Wenn ich "Daten in Felder" betàtige, funktioniert das auch soweit. Das
aktuelle Blatt wird mit den Werten des ausgewàhlten Datensatzes gefüllt
und der bedingte Text korrekt eingefügt. Wenn ich nun den Serienbrief
drucke, taucht der bedingte Text nicht auf. Woran könnte das liegen?

Insgesamt hat mich ein simpler Serienbrief einige Nerven und ziemlich
viel Zeit gekostet. Ich bin mir nicht sicher unter welcher Version/PP
das zuletzt vernünftig lief. Es kann doch nicht angehen, dass ich einen
Satz mit Datenquelle/Datenbank/Serienbriefdokument anlege und sàmtlich
danach nicht mehr benutzen kann, sondern alles neu anlegen muss - also
nicht nur neu registrieren, sondern auch die Dokumente wenigsten
umbenennen, damit sie von SO korrekt verarbeitet werden. Überhaupt finde
ich den Zwischenschritt über das Datenbankdokument recht sinnfrei.
Könnte man nicht für Otto Gelegenheits-Wenignutzer einen einfacheren
Modus einführen? Tabellendokument erstellen, als Datenquelle anmelden,
Seriendruckdokument mit den entsprechenden Feldern versehen und fertig?
Früher funktionierte das ja sowohl unter SO als auch unter dem Redmonder
Konkurrenten so. Und es lief einfach.

Gruß, Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Ostkamp
10/11/2007 - 20:02 | Warnen spam
Matthias Hillebrand wrote:
gerade habe ich mich wieder einmal ordentlich über Staroffice
geàrgert und will mal meinen Frust loswerden und nachfragen, ob die
Fehler am Programm oder am Benuzter liegen.



Du solltest vielleicht noch hinzuschreiben, welche Programmversion mit
welchem Updatestand Du eigentlich verwendest. SO 8 hat inzwischen ja
diverse Updates erhalten.

Tritt das Problem mit dem neusten Update auf?

Und tue uns den Gefallen und verwende bitte ein kurzes und
aussagekràftiges Subject (<= 70 Zeichen).

Für Mitleser: <http://www.ooowiki.de/CalcSerienbriefe> beschreibt die
Nutzung von Calc-Serienbriefen.

Gruß

Guido

Ähnliche fragen