SOASTA mPulse stellt neue Verbraucherdaten zum mobilen Internetsurfen vor – iOS-Nutzer als wichtigste Gruppe für Vermarkter hervorgehoben

25/02/2014 - 19:39 von Business Wire

SOASTA mPulse stellt neue Verbraucherdaten zum mobilen Internetsurfen vor – iOS-Nutzer als wichtigste Gruppe für Vermarkter hervorgehobenObwohl Verkaufszahlen von Google Android-Geräten steigen: Apple iOS immer noch König bei mobilen Web-Betriebssystemen – Safari führender mobiler Browser.

Mobile World Congress SOASTA, Marktführer bei Cloud- und Mobil-Tests, hat heute neue Ladezeitendaten für mobile Webseiten vorgestellt, die von mPulse, SOASTAs preisgekrönter Real User Monitoring (RUM)-Lösung, erhoben wurden. Die Ergebnisse zeigen, dass iOS immer noch das am weitesten verbreitete mobile Betriebssystem zum Surfen im Internet ist, und Safari der beliebteste mobile Browser.

Insgesamt wiesen die Analysten von SOASTA 2.673.573 Datenstunden aus – das entspricht 305 Jahren, die Benutzer in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien auf das Laden von Webseiten warten. Die Daten zeigen, dass iOS das am weitesten verbreitete Betriebssystem für das mobile Surfen im Internet in allen fünf genannten Regionen ist, am stärksten vertreten in Großbritannien mit 69 Prozent und am schwächsten in Deutschland mit 58 Prozent. Die überwältigende Mehrheit der mit iOS geladenen Seiten, je nach Region zwischen 95 und 97 Prozent, kam über die Nutzung von Safari, den iOS-Standardbrowser, zustande – gegenüber Chrome Mobile iOS, dem führenden Drittanbieter-iOS-Browser. Frankreich und Spanien waren mit gerade einmal fünf Prozent der geladenen Seiten die führenden Nutzer von Chrome Mobile iOS.

„SOASTA mPulse bietet den Kunden nützliche und anschauliche Einblicke in die wirklichen Nutzeraktivitäten auf Mobilgeräten und in die Entwicklung dieser Aktivitäten von Jahr zu Jahr“, sagte der CEO von SOASTA, Tom Lounibos. „Diese Statistiken zeigen den Vermarktern von mobilen Internet-Anwendungen, dass iOS seine Führung unter den mobilen Webbrowsern beibehält – auch angesichts des Wachstums beim Verkauf von Android-Geräten. Kurz gesagt: Die Nutzer von Apple iOS sind immer noch die aktivsten im Web und vertreten als Zielgruppe daher den für Vermarkter wertvollsten Nutzertyp.“

Die mPulse-Lösung von SOASTA erfasst und sammelt in Echtzeit Kundenbindungs- und Leistungskennzahlen, die geschäftskritische Einblicke in Nutzeraktivitäten gewähren. Sie bietet Entscheidungsträgern die zur Analyse der Auswirkung der Performance auf das Betriebsergebnis ihres Unternehmens und zur schnellen Reaktion erforderlichen Daten sowie wichtige Informationen zum Anwendungs- bzw. Web-Entwicklungs-Lebenszyklus.

Über SOASTA

SOASTA ist Marktführer im Bereich Cloud Testing. Seine Web- und Mobil-Testautomations- und Überwachungslösungen CloudTest, TouchTest und mPulse ermöglichen Entwicklern, QS-Spezialisten und IT- Betreiberteams, Nutzer mit beispielloser Geschwindigkeit, Dimension, Präzision und Übersicht zu beobachten und zu testen. Das innovative Produktset modernisiert die Testkonzeption, automatisiert die Beschaffung und Ausführung und analysiert das tatsächliche Nutzerverhalten in Echtzeit, um schneller verwertbare Informationen zu liefern. Mit SOASTA können die Firmen darauf vertrauen, dass ihre Anwendungen bestimmungsgemäß funktionieren und jederzeit qualitativ hochwertige Benutzererlebnisse liefern. Zu den Kunden von SOASTA gehören viele der heute erfolgreichsten Marken, darunter Avaya, American Girl, Bonobos, Backcountry.com, Chegg, Experian, Gilt Groupe, Hallmark, Intuit, Microsoft und Netflix. SOASTA ist ein Privatunternehmen mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien (USA). Weitere Informationen über SOASTA finden Sie unter www.soasta.com.

SOASTA ist eine eingetragene Handelsmarke von SOASTA, Inc. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Andere hier erwähnten Produkt- und Unternehmensnamen sind Handelsmarken oder -namen des jeweiligen Unternehmens.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Grayling
William McCormick, +1 415-442-4023
william.mccormick@grayling.com
oder
SOASTA, Inc.
Ajay Nawathe, +44 (0)207 194 8101 oder +44 (0)7813 564099
EMEA Communications


Source(s) : SOASTA, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar