Sockets IP_MTU_DISCOVER Flag unter os-x

02/12/2008 - 14:13 von toobee84 | Report spam
hallo,

ich suche einen Weg um für Sockets die automatische MTU Überprüfung
abzuschalten(so das immer fragmentiert wird) unter linux gibts dafür
das flag IP_MTU_DISCOVER das man mit setsockop setzen kann. Sowas
konnte ich aber nicht für mac os-x finden.

gibts da ein gegenstück zu oder wie kann man das auf mac realisieren ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Birk
03/12/2008 - 15:22 | Warnen spam
wrote:
ich suche einen Weg um für Sockets die automatische MTU Überprüfung
abzuschalten(so das immer fragmentiert wird) unter linux gibts dafür
das flag IP_MTU_DISCOVER das man mit setsockop setzen kann. Sowas
konnte ich aber nicht für mac os-x finden.
gibts da ein gegenstück zu oder wie kann man das auf mac realisieren ?



Geraten (so ist's bei FreeBSD, wovon der OSX-Kern abgeleitet ist):

# sysctl -w net.inet.tcp.path_mtu_discovery=0

Viele Grüsse,
VB.
Nur im Staat Tuvalu gibt es weniger Katholiken als im Vatikan.

(Wikipedia)

Ähnliche fragen