Socrata arbeitet mit EU-Kommission an Entwicklung und Umsetzung offener EU-Datenplattform zur Einsichtnahme in EU-Förderprojekte

23/07/2014 - 13:25 von Business Wire

Socrata arbeitet mit EU-Kommission an Entwicklung und Umsetzung offener EU-Datenplattform zur Einsichtnahme in EU-FörderprojekteDank innovativer Technologien muss sich die Europäische Kommission nicht mehr mit Transparenzproblemen aufhalten, sondern kann sich auf Ergebnisse und datengestützte Entscheidungen konzentrieren, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Socrata (www.socrata.com), ein Anbieter für Cloud-Software mit Sitz in Seattle, der sich ausschließlich auf die Demokratisierung des Datenzugangs im Regierungs- und Verwaltungssektor konzentriert, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit der Europäischen Kommission (EK) – dem Exekutivorgan der Europäischen Union (EU), das für deren Tagesgeschäft zuständig ist – an der Entwicklung und Umsetzung einer speziellen offenen Datenplattform für Daten zum EU-Kohäsionsfonds arbeitet, die der Europäsischen Kommission dabei helfen wird, die Transparenz und Effizienz ihrer Arbeit zu verbessern und sicherzustellen, dass die Investitionen der EU Früchte tragen.

Verbesserung und Anreicherung der Daten

Zur Umsetzung ihrer Reform der EU-Kohäsionspolitik im Zeitraum 2014 bis 2020 muss die Europäsische Kommission den Menschen auf einfache und überzeugende Weise erklären können, wie die Investitionen der EU für Europäer etwas bewirken können. Die offene Datenplattform, die am 23. Juli 2014 mit der Hilfe von Socrata gestartet wurde, soll dies möglich machen.

Kevin Merritt, Gründer und CEO von Socrata: „Wir freuen uns sehr, unsere Präsenz in Europa durch den Aufbau einer dynamischen Partnerschaft mit der Europäischen Kommission weiter verstärken zu können. Diese Partnerschaft besitzt ein enormes Potenzial, weil der Europäischen Kommission deutlich bewusst ist, dass eine Regierung im 21. Jahrhundert offene, frei zugängliche Daten nutzen kann, um den Menschen, die sie vertritt und denen sie dient, bessere Verbindungsmöglichkeiten und eine höhere Lebensqualität zu bieten.“

Verfolgung des Fortschritts und Stärkung der Verantwortung

Socrata arbeitet mit der Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung (REGIO) der Europäischen Kommission zusammen, die pro Jahr mehr als 50 Milliarden Euro an EU-Geldern verwaltet. Diese Mittel werden für regionale Entwicklungsprojekte verwendet, zum Beispiel zur Förderung von Forschung und Innovation, der kohlenstoffarmen Wirtschaft, kleiner und mittelständischer Unternehmen, des Breitbandnetzes, des Straßenbaus, der Wasserversorgung und der erneuerbaren Energien.

Socrata wird REGIO eine robuste Lösung zur Datenpräsentation liefern, in der Daten aus verschiedensten Bereichen gesammelt werden. Socrata wird außerdem eine Plattform zur Definition und Visualisierung von Zielen bereitstellen, mit deren Hilfe der Fortschritt hunderter Maßnahmen im Rahmen dutzender Projekte verfolgt werden kann. Weitere Informationen zu den getätigten Investitionen und erzielten Ergebnissen erhalten Sie unter https://cohesiondata.ec.europa.eu.

Über Socrata

Socrata ist das Cloud-Software-Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Demokratisierung des Datenzugangs im Regierungs- und Verwaltungssektor konzentriert. Seine Lösungen helfen den Verantwortlichen in den Regierungen dabei, die Transparenz ihrer Verwaltungen zu verbessern, den Informationszugang für Bürger zu modernisieren und jede Entscheidung faktenbasiert zu treffen, und zwar in Rekordzeit und mit beispielloser Kostenersparnis. Die Produkte von Socrata zur marktgerechten Anpassung von Daten werden als komplette Cloud-Dienstleistung geliefert. Sie gewähren Zugang zu Daten in Unternehmensdatensilos und verwandeln sie in nützliche Informationen, auf die jeder problemlos zugreifen und die jeder visualisieren, gemeinsam nutzen und wiederverwenden kann. Um mehr über Socrata zu erfahren, besuchen Sie www.socrata.com oder folgen Sie uns auf Twitter @socrata.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Socrata
Bill Glenn, +1 206-465-3228
VP, Marketing
bill.glenn@socrata.com


Source(s) : Socrata

Schreiben Sie einen Kommentar