Forums Neueste Beiträge
 

Soft-RAID, via Partitionen oder Raw-Devices?

04/02/2009 - 20:03 von Dirk Taggesell | Report spam
Habe letztens ein wenig mit dem Linux Software-RAID herumgespielt. Dabei
habe ich versuchsweise mehrere Raw-Devices (/dev/sda, /dev/sdb, /dev/sdc)
zu einem RAID-5 verbunden und dann das resultierende /dev/md0
partitioniert. Womit ich die Partitionen /dev/md0p1 und /dev/md0p2 usw.
erhielt, die ich auch normal benutzen konnte.

Mit dem (anscheinend) kanonischen und überall beschriebenen Weg legt man ja
erst die Partitionen an und verbindet diese hernach zu einem RAID.

Wa ich bislang nicht weiß ist, ob die Raw-Variante für ernsthaften Einsatz
überhaupt empfehlenswert ist. Ob das Feature offiziell existiert, oder nur
zufàllig. Theoretisch sollte es dem Kernel egal sein, aber wer weiß ...

Hat jemand Infos dazu?

mit freundlichen Grüßen
Dirk Taggesell
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
04/02/2009 - 22:17 | Warnen spam
Dirk Taggesell wrote:

Habe letztens ein wenig mit dem Linux Software-RAID herumgespielt.
Dabei habe ich versuchsweise mehrere Raw-Devices (/dev/sda, /dev/sdb,
/dev/sdc) zu einem RAID-5 verbunden und dann das resultierende
/dev/md0 partitioniert. Womit ich die Partitionen /dev/md0p1 und
/dev/md0p2 usw. erhielt, die ich auch normal benutzen konnte.



Der Kernel kann es. Aber das Userland der diversen Distributionen damit
nicht klar kommt.

Mit dem (anscheinend) kanonischen und überall beschriebenen Weg legt
man ja erst die Partitionen an und verbindet diese hernach zu einem
RAID.



Ja.

Wa ich bislang nicht weiß ist, ob die Raw-Variante für ernsthaften
Einsatz überhaupt empfehlenswert ist. Ob das Feature offiziell
existiert, oder nur zufàllig. Theoretisch sollte es dem Kernel egal
sein, aber wer weiß ...



Das existiert offiziell.

Hat jemand Infos dazu?



Ich hatte schon einmal den Effekt, dass das BIOS übereifrig nach
Partitionen gesucht hat und dann die zufàlligen Bytes am Anfang der
Platte als Partitions-Tabelle interpretiert und sich dann sehr
komisch verhalten hat.

Daher mache ich immer mindestens eine Partition, damit mir das nicht
mehr passiert.

Innerhalb des RAIDs ist meist ein ein LVM aktiv bei mir.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen