SoftBank wählt OT für Kooperation im Bereich M2M, IoT und vernetzte Geräte in Japan

10/09/2015 - 18:04 von Business Wire
SoftBank wählt OT für Kooperation im Bereich M2M, IoT und vernetzte Geräte in Japan

Oberthur Technologies (OT), ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen für den Mobilbereich, bildet eine Partnerschaft mit SoftBank Corp im Bereich Machine-to-Machine (M2M), Internet der Dinge (IoT) und vernetzte Geräte in Japan, wo Mobilfunkbetreiber an der Spitze dieser schnell wachsenden Märkte stehen. Die langjährigen Erfahrungen mit Mobilfunkbetreibern und Geräteherstellern (Original Equipment Manufacturers, OEMs) von OT sind ein wichtiger Aspekt für SoftBank. Das Unternehmen wird von den hochmodernen Lösungen für die Sicherheit und Verbesserung von Verbindungen profitieren, die OT anbietet.

SoftBank ist nicht nur ein führender Mobilfunkbetreiber in Japan, sondern auch ein anerkannter weltweiter Akteur im Konnektivitätsbereich, der vielfältige Ansätze für seine Kunden verfolgt und auf vertikale Märkte abzielt, die das Potenzial haben, M2M-Plattformen und weitere spezifische Geräte und Maschinen einzubinden.

OT ist dank seiner innovativen Lösungen und bestehenden Partnerschaften weltweit ein wichtiger Akteur für die Sicherheit von Machine-to-Machine, das Internet der Dinge und vernetzte Geräte. OT unterstützt SoftBank mit seinen Erfahrungen und Fachkenntnissen im Bereich M2M über das DIM®1-Portfolio (SIM-Karten für M2M), das hinsichtlich Funktionen und Qualität für alle Arten von vernetzten Geräten geeignet ist. OT wird es SoftBank zudem ermöglichen, in Partnerschaft mit OT Projekte mit Originalgeräteherstellern für vertikale Märkte wie die Automobilindustrie, Industriegeräte, Robotertechnik, intelligente Stromzähler, Verkaufsautomaten, Spiele usw. aufzubauen.

„Wir freuen uns, dass wir das erste Unternehmen sind, das SoftBank als strategischen Partner für M2M und IoT in Japan, wo dieser wachsende Markt besonders dynamisch und innovativ ist, gewählt hat“, sagte Pierre Barrial, Managing Director des Geschäftsbereichs Mobile Network Operators von OT. „Unser einmaliges DIM®-Angebot und die umfangreichen Erfahrungen mit Mobilfunkbetreibern und Originalgeräteherstellen werden es uns ermöglichen, gemeinsam mit SoftBank Lösungen für vernetzte Geräte zu schaffen, welche die höchsten Standards hinsichtlich Datenschutz und Sicherheit erfüllen, um den wachsenden M2M-Anforderungen gerecht zu werden.“

ÜBER SOFTBANK

SoftBank Corp., eine Tochtergesellschaft von SoftBank Group Corp. (TOKIO: 9984), bietet mobile Kommunikation, Festnetzkommunikation und Internetverbindungen für Kunden in Japan an. SoftBank Corp. verfolgt das Ziel, Lebensstile durch IKT zu verändern und dazu Synergien mit weiteren Unternehmen der SoftBank Group zu nutzen und in weitere Geschäftsbereiche wie das Internet der Dinge, Robotertechnik und Energie zu expandieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.softbank.jp/en/corp/group/sbm/

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich und zählt dort seit Beginn zu den einflussreichsten Unternehmen, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten der Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen präsent und bietet umfassende Lösungen für Smart Transactions, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport- und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, fast 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mit mehr als 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten und einem Fertigungsstandort je Region betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

1 Device Identity Module® ist eine eingetragene Marke von Oberthur Technologies. DIM® ist ein Spezialsortiment an integrierten und austauschbaren M2M-SIM-Karten.

Laden Sie The M World,

alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, im AppStore und bei GooglePlay herunter.

FOLGEN SIE UNS AUF

Twitter

LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Telefon: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Hadrien Le Roux / Elise Cognacq
Telefon: +33 1 86 21 50 83 / +33 1 86 21 50 67
hadrien.leroux@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies