Software für meinen alten Herren

05/02/2008 - 16:31 von Judith Baltsar | Report spam
Hallo allerseits,
ich richte gerade meinem alten Herren (70 Lenze jung) seinen ersten
Computer ein (na ja, er hat glaube ich vor ein paar Jahrzehnten an der
Uni auf einem Zuse rechnen lassen) - und jetzt suche ich noch ein paar
unverzichtbare Programme (am liebsten Freeware), von denen er noch
nicht weiß, daß er sich braucht. Schwerpunkt liegt hier nicht auf den
màchtigsten Programmen mit den meisten features, sondern auf gut
verstàndlichen Programmen, die genau tun, was man von ihnen erwartet.

Installiert ist bereits:
OpenOffice - is klar
Picasa - für seine Photos
Serif PhotoPlus 10 - dito
XYPlorer - als Dateimanager
Firefox
Pegasus Mail
dp4 Font Viewer

was mir noch fehlt:
+ ein sehr einfacher und übersichtlicher PIM - muß so einfach sein
wie ein Karteikasten oder ein Notizbuch; für spontane Notizen etc;
vielleicht sowas in realer Organizer-Optik
+ ein Programm, um seine Bücher (und evtl auch CDs) zu katalogisieren
(ich will ja schließlich mal wissen, was ich erbe :-) - ich selber
benutze Bookcat und CaTraxx, aber das dürfte für ihn schon zu
kompliziert sein

Noch Vorschlàge?

Schönen Dank schon mal
Judith
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Mussler
05/02/2008 - 21:06 | Warnen spam
Judith Baltsar wrote:
was mir noch fehlt:
+ ein sehr einfacher und übersichtlicher PIM - muß so einfach sein
wie ein Karteikasten oder ein Notizbuch; für spontane Notizen etc;



CUEcards 2000: <http://www.mhst.net/cuecards2/>

Zwar schon etwas betagt, dafuer aber kostenlos und sehr einfach zu
bedienen. Die Symbolleisten zur Textformatierung lassen sich
abschalten, falls das Hauptfenster ein wenig uebersichtlicher werden
soll.

Ähnliche fragen