Software-Raid 0

12/11/2007 - 11:20 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

wie kann ich unter W2K3 ein Software-Raid 0 einrichten?

Ich habe zwei gleich große Festplatten für die Systempartition, auf der
einen ist bereits alles installiert, die andere ist unbenutzt und
unpartitioniert.

Ich scheue mich, die Systemplatte in eineen dynamischen Datentràger zu
konvertiere, weil dann die Meldung kommt, dass kein weiteres Betreibssystem
merh davon gestartet werden kann.

Ist es überhaupt möglich, wenn eine Platte ausfàllt, dass einfach die andere
die Arbeit "übernimmt"?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Schinkel
12/11/2007 - 11:41 | Warnen spam
Hallo!

wie kann ich unter W2K3 ein Software-Raid 0 einrichten?


Datentràgerverwaltung.

Ich habe zwei gleich große Festplatten für die Systempartition, auf
der einen ist bereits alles installiert, die andere ist unbenutzt und
unpartitioniert.

Ich scheue mich, die Systemplatte in eineen dynamischen Datentràger zu
konvertiere, weil dann die Meldung kommt, dass kein weiteres
Betreibssystem merh davon gestartet werden kann.


Willst du das denn überhaupt?
Das gilt ja nicht bis in alle Ewigkeit.
Neu formatieren und weg ist es.

Ist es überhaupt möglich, wenn eine Platte ausfàllt, dass einfach die
andere die Arbeit "übernimmt"?


Ja, aber nicht bei einem Softwareraid.
Ausserdem meinst du damit Raid-1, nicht Raid 0.


Olaf

Ähnliche fragen