Software zur netzweiten Aktualisierung von (Drittanbieter-)Anwendungen gesucht

21/11/2008 - 15:35 von Max Habermehl | Report spam
Hallo zusammen,

da heutzutage ja nicht mehr nur die Betriebssystems-Sicherheit, sondern
vielmehr auch die Sicherheit von hàufig installierten Anwendungen
(Flash-Plugins IE/Mozilla, Quicktime, Java, etc. pp.) im Vordergrund steht,
suchen wir nach Möglichkeiten, unsere Klein- und Kleinst-SBS-Kunden
regelmàßig mit einem möglichst niedrigen Aufwand mit den entsprechenden
Patches zu versorgen.

Klar, mit Gruppenrichtlininien könnte man manches machen, automatische
Update-Funktionen der Drittanbieter-Software gibt es auch, aber wie löst Ihr
dieses Problem möglichst elegant bei Euren Kunden?

Wir setzen zum Beispiel die Netzwerkversion von Secunia (secunia.org) ein,
um das Kundennetzwerk zunàchst auf veraltete und (möglicherweise) unsichere
Software zu überprüfen.
Bisher spielen wir dann anhand der Ergebnisse die benötigten Updates/Patches
noch manuell ein.

Für Tipps wàren wir dankbar.

Viele Grüße,

Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Richter
21/11/2008 - 23:40 | Warnen spam
On 21 Nov., 15:35, "Max Habermehl" wrote:

Für Tipps wàren wir dankbar.



Schau dir mal
http://www.software-uptodate.de/about.php an.

In einer der letzten 6 CTs war ein Test wo drei dieser Programme
getestet wurden.

mfG Thomas Richter

Ähnliche fragen