Softwareinstallationen über Gruppenrichtlinien

20/02/2008 - 14:41 von Thomas Merta | Report spam
Hallo,

wir rollen diverse Software über Gruppenrichtlinien auf unseren Clients aus.
Die Zuweisung erfolgt über die Computerkonfiguration. Nun wurden die
Programme auf eine andere Netzwerkfreigabe umgezogen. Da ich bei der
Zuweisung im Bereich Computerconfiguration keine Möglichkeit gefunden habe
den Pfad zum Installationspaket nachtràglich zu àndern, habe ich die
vorhandenen Pakete entfernt und neue mit dem neuen Pfad erstellt. Beim
Entfernen der alten Pakete habe ich angegeben, dass diese weiterhin verwendet
werden dürfen. Beim Neustart des Clients werden jedoch die neuen Pakete
installiert, obwohl die Software bereits auf den Clients vorhanden ist.

Gibt es eine Möglichkeit die erneute Installation zu unterbinden?

Vielen Dank!

MfG

Thomas Merta
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
20/02/2008 - 14:52 | Warnen spam
Thomas Merta schrieb:

wir rollen diverse Software über Gruppenrichtlinien auf unseren Clients aus.
Die Zuweisung erfolgt über die Computerkonfiguration. Nun wurden die
Programme auf eine andere Netzwerkfreigabe umgezogen. Da ich bei der
Zuweisung im Bereich Computerconfiguration keine Möglichkeit gefunden habe
den Pfad zum Installationspaket nachtràglich zu àndern, habe ich die
vorhandenen Pakete entfernt und neue mit dem neuen Pfad erstellt. Beim
Entfernen der alten Pakete habe ich angegeben, dass diese weiterhin verwendet
werden dürfen. Beim Neustart des Clients werden jedoch die neuen Pakete
installiert, obwohl die Software bereits auf den Clients vorhanden ist.



Der Weg, den du gegangen bist, ist schon der richtige. Es gibt keinen
"supporteten" Weg, den UNC-Pfad umzustellen. Mark hat hier auf englisch
was dazu verfasst:
http://gpupdate.spaces.live.com/blog/cns!95A4CDC36943279A!120.entry -
aber wie gesagt, das ist unsupportet.

Wenn du schon umstellst, pack das Ganze und schieb es auf einen
DFS-Share. Du ersparst dir damit eventuell, sollte es in ein paar
Monaten wieder zu einer Umstellung kommen, eine Menge erneute arbeit.
DFS-Shares sind übrigens auch von Microsoft dafür empfohlen.

cheers,

Florian
Microsoft MVP - Windows Server - Group Policy.
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.

Ähnliche fragen