Softwareproblem?

08/01/2009 - 00:38 von Rainer S | Report spam
Hallo,

brauch mal einen Tipp bzw.Hilfe.

Vor einigen Tagen stellte ich fest das es auf meinem System im Verzeichnis
"Windows"
ein Unterverzeichnis "Windows" gibt das inhaltlich genau eine Kopie des
eigentlichen
Verzeichnisses ist.Ich wollte mein System mal wieder aufràumen und verschob
dieses
doppelte Verzeichnis erstmal auf eine andere Partition(um zu testen ob mein
System dann
noch làuft.Bei dieser Aktion wurde mir gemeldet das einige Dateien
beschàdigt oder
nicht lesbar sind.Bis auf besagte Dateien (alles Dateien Namens "Thumbs.db)
habe
ich dieses doppelte Verzeichnis verschieben können.Das doppelte Verzeichnis
das
zurückgeblieben ist konnte ich auch umbenennen in C:\Windows\Fehler aber
löschen
ist mit Hinweis das einige Dateien beschàdigt oder nicht lesbar sind nicht
möglich.
Selbst unter purem DOS oder einer "Bart CD" oder unter einer Linux CD ist
löschen
unmöglich.

Öffne ich im WinExlporer auch nur einmal dieses leidige Verzeichnis wird
beim nàchsten
Systemstart CHKDSK ausgeführt.Das passiert auch wenn ich versuche das
Laufwerk
auf dem das Verzeichnis liegt zu defragmentieren,danach wird immer ein
CHKDSK
ausgeführt.

Erstaunt bin ich außerdem weil beim testen des entsprechenden Laufwerks
immer
ausgegeben wird das ein Defrag nötig ist obwohl das LW kaum fragmentiert
ist.
Fremdtools jedenfalls sagen das Defrag nicht nötig ist!
Lasse ich Defrag laufen,starte das System neu (mit leidigem CHKDSK) und
prüfe
das LW wieder wird wieder empfohlen zu defragmentieren usw.usw.

Mein System làuft aber solange ich das besagte "doppelte Win Verzeichnis"
nicht
anrühre ohne Probleme.Ich möchte aber dieses Verzeichnis entfernen damit das
Defrag und CHKDSK Problem nicht mehr auftreten.

Bitte bitte Hilfe,Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
08/01/2009 - 00:59 | Warnen spam
Rainer S wrote:
Vor einigen Tagen stellte ich fest das es auf meinem System im
Verzeichnis "Windows"
ein Unterverzeichnis "Windows" gibt das inhaltlich genau eine Kopie des
eigentlichen Verzeichnisses ist.



XP mal drüberinstalliert?

Prüfe den PC mit einem Virenscanner und hiermit:

http://www.safer-networking.org/de/...index.html
(Den Tea-Timer bei Spybot deaktiviert lassen)
http://onecare.live.com/site/de-DE/...owsafe.htm

Ich wollte mein System mal wieder aufràumen und
verschob dieses
doppelte Verzeichnis erstmal auf eine andere Partition (um zu testen
ob mein System dann
noch làuft. Bei dieser Aktion wurde mir gemeldet das einige Dateien
beschàdigt oder nicht lesbar sind. Bis auf besagte Dateien (alles
Dateien Namens "Thumbs.db)



Ordneroptionen, Ansicht. "Miniaturansichten" nicht zwischenspeichern,
Haken setzen.

habe
ich dieses doppelte Verzeichnis verschieben können.Das doppelte
Verzeichnis das
zurückgeblieben ist konnte ich auch umbenennen in C:\Windows\Fehler aber
löschen



Den "Vollzugriff" einstellen.

http://support.microsoft.com/?kbid08421

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen