Sollen die Änderungen in der Dokumentvorlage gespeichert werden?

09/02/2009 - 12:08 von gordita | Report spam
Word 2008 für Mac, Version 12.1.3

Beim Arbeiten in einem Dokument das auf einer benutzerdefinierten
Dokumentvorlage basiert, folgt jedem Speichern des Dokuments die Anfrage zum
Speichern der Dokumentvorlage. Es nervt nicht nur mich, sondern auch die
Kollegen die mit dieser Vorlage arbeiten sollen. Davon abgesehen, dass
Änderungen die im Dokument vorgenommen werden ohnehin nicht in die
Dokumentvorlage übernommen werden sollen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
09/02/2009 - 12:56 | Warnen spam
Hallo Gordita

gordita wrote:
Word 2008 für Mac, Version 12.1.3

Beim Arbeiten in einem Dokument das auf einer benutzerdefinierten
Dokumentvorlage basiert, folgt jedem Speichern des Dokuments die Anfrage zum
Speichern der Dokumentvorlage. Es nervt nicht nur mich, sondern auch die
Kollegen die mit dieser Vorlage arbeiten sollen. Davon abgesehen, dass
Änderungen die im Dokument vorgenommen werden ohnehin nicht in die
Dokumentvorlage übernommen werden sollen.



kenne Mac-Word überhaupt nicht, aber: hast Du schon mal die Frage
bejaht? Wenn es nur daran liegt, dass die Vorlage in einer anderen als
der momentan verwendeten Version erstellt wurde, dann könnte das die
Lösung sein.

Grundsàtzlich: Inhalte werde natürlich nicht in eine Dokumentvorlage
überspielt; Änderungen an z.B. Formatvorlagen poteziell schon.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen