Solver, Bibliothek und Probleme beim Kompilieren...

11/02/2010 - 14:31 von Marco Schmid | Report spam
Liebe Newsgroup,

Ich habe folgendes Problem: Ich arbeite an einem Programm zur
Optimierung von Wertschriftenportfolios. Das Programm schrieb ich an
einem PC, auf welchem das Solver-Modul nicht installiert ist.

Zuhause habe ich das Programm auf meinen Laptop, auf welchem der
Solver installiert ist, kopiert und eben um eine Solver-Funktion
erweitert. Das hat auch funktioniert. ABER: Nun funktionieren bereits
àltere Programmteile nicht mehr (und zwar auf beiden Computern). Es
kommt immer die Fehlermeldung:

Fehler beim Kompilieren: Projekt oder Bibliothek nicht gefunden

Dabei wird folgende Codezeile markiert:
Dim WB As Workbook, Filename As String
Filename1 = "O:\MSchmid\Kurseinlesung\AktienCH.csv"
Set WB = Workbooks.Open(Filename1, Delimiter:=";")

Kann mir jemand sagen wie ich das Problem lösen kann, oder warum das
Programm nun (obwohl ich an diesem speziellen Modul nichts veràndert
habe!) auf beiden Computer nicht mehr làuft.
Interessanterweise hat bis dato der Austausch des Programms zwischen
den beiden PC's einwandfrei funktioniert! Besten Dank für Eure Hilfe
und freundliche Grüsse
Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
14/02/2010 - 12:34 | Warnen spam
Grüezi Marco

Marco Schmid schrieb am 11.02.2010

Ich habe folgendes Problem: Ich arbeite an einem Programm zur
Optimierung von Wertschriftenportfolios. Das Programm schrieb ich an
einem PC, auf welchem das Solver-Modul nicht installiert ist.

Zuhause habe ich das Programm auf meinen Laptop, auf welchem der
Solver installiert ist, kopiert und eben um eine Solver-Funktion
erweitert. Das hat auch funktioniert. ABER: Nun funktionieren bereits
àltere Programmteile nicht mehr (und zwar auf beiden Computern). Es
kommt immer die Fehlermeldung:

Fehler beim Kompilieren: Projekt oder Bibliothek nicht gefunden

Dabei wird folgende Codezeile markiert:
Dim WB As Workbook, Filename As String
Filename1 = "O:\MSchmid\Kurseinlesung\AktienCH.csv"
Set WB = Workbooks.Open(Filename1, Delimiter:=";")

Kann mir jemand sagen wie ich das Problem lösen kann, oder warum das
Programm nun (obwohl ich an diesem speziellen Modul nichts veràndert
habe!) auf beiden Computer nicht mehr làuft.
Interessanterweise hat bis dato der Austausch des Programms zwischen
den beiden PC's einwandfrei funktioniert! Besten Dank für Eure Hilfe
und freundliche Grüsse



Schau mal im VBA-Editor unter Extras/Verweise nach - mit ziemlicher
Sicherheit ist da der SOLVER als 'nicht vorhanden' gekennzeichnet.
Entferne diesen Haken und teste dann nochmals.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen