Sommerzeitumstellung finden mit vlookup

20/10/2012 - 22:25 von Gerry Meier | Report spam
Hallo Zusammen

Ich versuche mit der Funktion "vlookup", per VBA, das Sommerumstelldatum aus ca 35'800 Datum zu finden. Leider klappt es ganz und gar nicht.

Folgende Anweisung versuche ich dabei anzuwenden:

Dim lookFor As Range
Dim rng As Range
Dim col As Integer
Dim found As Variant
Dim dDate As Date, vVal

Set lookFor = Sheets("Lastprofil").Range("O8")
Set rng = Sheets("Lastprofil").Range("C4:C35810")
col = 2

On Error Resume Next
found = Application.VLookup(lookFor.Value, rng, col, 0)
If IsError(found) Then
MsgBox "Das Datum : " & lookFor & " wurde leider nicht gefunden.", vbInformation + vbOKOnly, "Programmhinweis"
Else
MsgBox "Das Datum : " & lookFor & " ist " & found & " in column " & col
End If
On Error GoTo 0


Office 2010
Lookfor: 28.10.2012 01:00

Besten Dank für jede Hilfe

Gruss Gerry
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
20/10/2012 - 22:51 | Warnen spam
Hallo Gerry,

Am Sat, 20 Oct 2012 13:25:44 -0700 (PDT) schrieb Gerry Meier:

Ich versuche mit der Funktion "vlookup", per VBA, das Sommerumstelldatum aus ca 35'800 Datum zu finden. Leider klappt es ganz und gar nicht.

Folgende Anweisung versuche ich dabei anzuwenden:

Dim lookFor As Range
Dim rng As Range
Dim col As Integer
Dim found As Variant
Dim dDate As Date, vVal

Set lookFor = Sheets("Lastprofil").Range("O8")
Set rng = Sheets("Lastprofil").Range("C4:C35810")
col = 2

On Error Resume Next
found = Application.VLookup(lookFor.Value, rng, col, 0)
If IsError(found) Then
MsgBox "Das Datum : " & lookFor & " wurde leider nicht gefunden.", vbInformation + vbOKOnly, "Programmhinweis"
Else
MsgBox "Das Datum : " & lookFor & " ist " & found & " in column " & col
End If
On Error GoTo 0



wo stehen die Datumswerte und was steht in Spalte A und B? Ein SVERWEIS
durchsucht eine Spalte einer Matrix und gibt einen Wert aus einer Spalte
rechts davon zurück. Du hast col=2 gesetzt, d.h. dass deine Suchmatrix
auch mindestens 2 Spalten enthalten muss. Wenn deine Datumswerte in
Spalte C stehen und du aus D einen Rückgabewert haben möchtest, musst du
rng = Range("C4:D35810") setzen.
Wenn du nur eine Spalte durchsuchen möchtest, würdest du besser die
FIND-Methode anwenden.


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen