Sonderbares Date (Format) In Cmd-File

16/04/2009 - 20:25 von Thomas Hase | Report spam
Hallo NG,

W2k3R2 und MSSQL2k8.

In einer Batch führe ich den date /t
aus.

Auf der cmd-line wird als Ergebnis (wird in eine weitere Datei
geschrieben)

Do 16.04.2009 geliefert

nachdem ich das kurze Datumsformat in W2k3 auf TT
in den Regionalen Einstellungen auf
TTT TT.MM.JJJJ
gesetzt habe.

MSSQL2k8 scheint dies auch nach einem Serverreboot
zu ignorieren.

Die Ausgabe der Batch die in eine Datei geschrieben wird,
lautet
statt
Do 16.04.2009
leider nur
16.04.2009

Ich bin einigermaßen ratlos.

Hat jemand eine Erklàrung?

Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
17/04/2009 - 12:33 | Warnen spam
Thomas Hase wrote:
W2k3R2 und MSSQL2k8.

In einer Batch führe ich den date /t
aus.


Was hat der SQL Server damit zu tun? Du kannst Einstellungen auch in der
Batch vornehmen:

http://www.ss64.com/nt/date.html

oder auf ein alternatives Command benutzen:

http://www.netikka.net/tsneti/info/...m#tscmdzip

siehe EDATE.CMD.



mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen