Sonderzeichen in Dateinamen

10/08/2010 - 01:53 von ram | Report spam
Bestimmte Sonderzeichen lassen sich in Dateinamen nicht
verwenden. Hier einige Ersatzzeichen, die mir einfallen:

/ %

: »

? ¿

" ''

Beispiele:

http»%%www.example.com
Sagte sie ''Nein''¿

Gibt es da weitere Ideen/Konventionen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Schröder
10/08/2010 - 02:17 | Warnen spam
On 10.08.2010 01:53, Stefan Ram wrote:

http»%%www.example.com



Hm. "*.com" sind unter DOS/Windows üblicherweise ausführbare
Binàrdateien. Schlechte Idee für einen Dateinamen.

Ich meine, es hàtte sogar mal eine Malware-Attacke gegeben, wo Leute
in einer E-Mail vermeintlich auf einen Internet-Link zu einer .com-
Domain geklickt haben, aber stattdessen wurde ein ausführbarer
*.com-Dateianhang gestartet.

Gibt es da weitere Ideen/Konventionen?



Alle unzulàssigen und unsicheren Zeichen durch Unterstriche ersetzen
oder URL-codieren.

http___www_example_com
http%3A%2F%2Fwww%2Eexample%2Ecom

Wobei Dateinamen mit %-Zeichen eigentlich auch generell eine schlechte
Idee sind, weil dadurch in Batch-Dateien an den unerwartetsten Stellen
Variablenersetzungen ausgelöst werden können. Also eher die
Unterstrich-Variante.

usch

Ähnliche fragen