Sonic Foundry arbeitet gemeinsam mit Sony an der Erweiterung des Einsatzes von Lecture Capture

10/02/2015 - 08:00 von Business Wire
Sonic Foundry arbeitet gemeinsam mit Sony an der Erweiterung des Einsatzes von Lecture Capture

(ISE-Stand 3-A134) Sonic Foundry, Inc. (NASDAQ: SOFO), der bewährte Marktführer bei Videoaufnahme- und Management-Lösungen, gab eine technische Lösung mit Sony Professional Solutions bekannt, die Effizienz und Skalierbarkeit von Lecture-Capture-Anwendungen (digitale Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen) verbessern soll.

Die kommende Generation von Mediasite Recorders unterstützt einen synchronisierten Video- und Audiostream direkt von IP-Kameras aus, wie Sonys ferngesteuerte Full-HD PTZ-Kamera SRG-300SE. Sony hat diese Lösung spezifisch für die Funktion mit Mediasite entwickelt und dabei den Fokus auf die Verbesserung der Audiosynchronisierung gerichtet. Nach der Erfassung durch Mediasite werden die Video- und Audioaufnahmen zu Gewährleistung bester Playbackqualität über die Mediasite Enterprise Video Platform verwaltet, indiziert und wiedergegeben.

In Zusammenarbeit mit Mediasite, dem weltweiten Lecture-Capture-Marktführer, trägt diese innovative ferngesteuerte Kamera von Sony dazu bei, den Einsatz von hochqualitativen Videoaufnahmen auf Unterrichtsräume jeglicher Größe und audiovisueller Ausrüstung auszudehnen und so die wachsende Nachfrage nach Streaming und Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen zu erfüllen.

Die Lösung wird in dieser Woche in Amsterdam auf der ISE (Integrated Systems Europe) an den Ständen von Sonic Foundry (Nr. 3-A134) und Sony (Nr. 1-H120) vorgestellt.

„Wir sind stolz, mit Sonic Foundry zusammenzuarbeiten, um innovative und wirtschaftliche Optionen für Kunden zu schaffen, die sich aktiv darum bemühen, den Einsatz ihrer Lecture-Capture-Videos auszubauen“, so Alessandro Marcello, Product Manager Visual Communication Solutions von Sony Europa . „Wir freuen uns, diesen Kunden weitere Optionen zur Skalierung der Videoerfassung zu bieten, mit denen potenzielle technische Hindernisse in den Unterrichtsräumen überwunden werden können.“

„Mit Kooperationen wie dieser helfen wir bei der Bewältigung der Herausforderungen, mit denen unsere Kunden bei der Planung von größeren, zentralisierten Videoeinrichtungen konfrontiert sind. Dadurch sind sie in der Lage, für eine Zukunft zu planen, in der Lecture Capture auf dem gesamten Campus auf intelligente Weise, agil und skalierbar umgesetzt werden kann - selbst in Unterrichtsräumen, die in der Vergangenheit unbeachtet blieben“, kommentierte Rob Lipps, Executive Vice President von Sonic Foundry.

Über Sony

Sony ist der führende Anbieter von AV/IT-Lösungen für ein breites Spektrum an Branchen, darunter Medien und Rundfunk, Videoüberwachung, Medizintchnik, Digitales Kino und Bildschirme.

Über Sonic Foundry®, Inc.

Sonic Foundry (NASDAQ: SOFO) ist der bewährte Marktführer bei Lösungen für Erfassung, Management und Webcasting von Videos für mehr als 3.000 Kunden in über 60 Ländern.

© 2015 Sonic Foundry, Inc. Die in dieser Mitteilung verwendeten Namen für Produkte und Services sind Markenzeichen von Sonic Foundry, Inc. oder ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sonic Foundry, Inc.
Nicole Wise, 608 237 8678
nicolew@sonicfoundry.com
oder
Sony
loic.malroux@eu.sony.com


Source(s) : Sonic Foundry, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar