Sonnenfinsternis

11/05/2015 - 11:34 von zwerg | Report spam
Hallo,

ich habe Fragen zur totalen Sonnenfinsternis. Vor allem moechte ich mehr
ueber diese scheinbar zufaellige Konstellation von Groesse/Entfernung wissen.

Um wie viel groesser muesste der Mond sein (in % vom Durchmesser) damit auf
der Erde dieser Effekt mit der Sonnen-Korona nie zu sehen waere?

alternativ

Um wie viel muesste die Entfernung des Mondes von der Erde abweichen (in %)
damit auf der Erde dieser Effekt mit der Sonnen-Korona nie zu sehen waere?

Bei welchen der Monde der Planeten unseres Sonnensystems sind Verhaeltnis
Groesse / Entfernung auch so und theoretisch koennte ein Besucher dort hin und
wieder eine Korona waehrend einer Sonnenfinsternis sehen?

Zwerg
 

Lesen sie die antworten

#1 Carla Schneider
11/05/2015 - 12:32 | Warnen spam
wrote:

Hallo,

ich habe Fragen zur totalen Sonnenfinsternis. Vor allem moechte ich mehr
ueber diese scheinbar zufaellige Konstellation von Groesse/Entfernung wissen.

Um wie viel groesser muesste der Mond sein (in % vom Durchmesser) damit auf
der Erde dieser Effekt mit der Sonnen-Korona nie zu sehen waere?



Der Uebergang ist Graduell, die Korona hat ja keine Aussengrenze sondern
wird nach aussen immer schwaecher, d.h. sie wuerde nicht verschwinden sondern nur
schwaecher sichbar sein. Bei starker Sonnenaktivitaet sollte man sogar vom Mond
aus bei einer Mondfinsternis noch Teile der Korona sehen.




alternativ

Um wie viel muesste die Entfernung des Mondes von der Erde abweichen (in %)
damit auf der Erde dieser Effekt mit der Sonnen-Korona nie zu sehen waere?



Der Mond muesste nicht viel weiter weg sein, damit man nie eine Korona sieht
weil alle Sonnenfinsternisse bestenfalls ringfoermig wuerden.
Der Mond muesste dazu nur nur dauernd so weit weg sein wie er jetzt schon
im Apogaeum seiner Ellipse ist.



Bei welchen der Monde der Planeten unseres Sonnensystems sind Verhaeltnis
Groesse / Entfernung auch so und theoretisch koennte ein Besucher dort hin und
wieder eine Korona waehrend einer Sonnenfinsternis sehen?



Mars: Phobos ist zu etwas zu klein - Finsternis ist immer nur ringfoermig.
Jupiter Saturn Uranus Neptun - haben keine Oberflaeche von der ein Besucher beobachten koennte.
Es bleibt eigentlich nur Pluto. Aber Charon erscheint von Pluto aus viel groesser
am Himmel als der Erdmond weil er viel naeher dran ist, die Sonne aber viel kleiner
- das wird also auch nichts.




Zwerg

Ähnliche fragen