Sonntagsfrage

01/08/2009 - 13:54 von Gottfried | Report spam
Hallo allerseits,

wenn man mit einer geeigneten Abschussvorrichtung (z.B. Luftdruckpistole) sehr
viele kleine Eisenkügelchen verschiesst, bekommt man im Ziel ja aufgrund
statistischer Streuung nicht genau ein Treffer'loch' (mit genau dem
Kuegldurchmesser), sondern eher einen runden Trefferfleck.

(Ist er nicht rund, dann hàtte die Pistole eine 'Macke', davon wollen wir
genaus wie vom Einfluss der Graviataion und des Luftwiderstandes hier mal
absehen).

Die Treffer sollten, von links nach rechts (W/O) oder oben nach (N/S) unten
einer gausschen Kurve folgen, der Trefferfleck mit der Entfernung entsprechend
wachsen - gibt es bis hierher Einwànde?

Nun positionieren wir ober/unterhalb der Flugbahn waagerechte, ebene
und ausreichend breite Polschuhe eines Elektromagneten, das Feld zwischen den
Polschuhen sei hinreichend homogen.

Wenn wir nun Strom anlegen, sollten die meisten Weicheisengeschosse
mehr oder minder in N/S-Richtung abgelenkt werden, abhàngig davon, wie stark
ihre eigene Aberration in dieser Richtung schon vorher war. So weit ok?

Welche Form nimm der Fleck jetzt an? Ich denke, es wird eine Ellipse.
Einwànde?

Was aber geschieht, wenn ich den Stronfluss stark erhöhe? Werde ich jemals
zwei Hàufungszentren bekommen? Ein Art eingeschnürtes Oval resp. zwei
Ellipsen? Oder bleibt es (wie ich denke) bei der einen Ellipse, die halt imemr
lànger gezogen wird?

Welchen Einfluss aber hàtte es, wenn die Polschuhe nicht eben, sondern
zugespitzt wàren, also in zwei sich gegenüberliegenden Schneiden entlang der
Flugbahn ausliefen?

Seitlich (w/o) abweichende Geschosse könnten daraus eine Ablenkung Richtung
Zentrum erfahren - würde sich dann eventuell das 2-Flecken-Bild ergeben?

(und wer dabei an Stern-Gerlach denkt: B'scheid ;-)


Grüsse, Gottfried
Zen 101: Split hair with a blunt knife.
 

Lesen sie die antworten

#1 Meikel Neit
01/08/2009 - 14:11 | Warnen spam
On 1 Aug., 13:54, (Gottfried) wrote:
Hallo allerseits,

wenn man mit einer geeigneten Abschussvorrichtung (z.B. Luftdruckpistole) sehr
viele kleine Eisenkügelchen verschiesst, bekommt man im Ziel ja aufgrund
statistischer Streuung nicht genau ein Treffer'loch' (mit genau dem
Kuegldurchmesser), sondern eher einen runden Trefferfleck.

(Ist er nicht rund, dann hàtte die Pistole eine 'Macke', davon wollen wir
genaus wie vom Einfluss der Graviataion und des Luftwiderstandes hier mal
absehen).

Die Treffer sollten, von links nach rechts (W/O) oder oben nach (N/S) unten
einer gausschen Kurve folgen, der Trefferfleck mit der Entfernung entsprechend
wachsen - gibt es bis hierher Einwànde?

Nun positionieren wir ober/unterhalb der Flugbahn waagerechte, ebene
und ausreichend breite Polschuhe eines Elektromagneten, das Feld zwischen den
Polschuhen sei hinreichend homogen.

Wenn wir nun Strom anlegen, sollten die meisten Weicheisengeschosse
mehr oder minder in N/S-Richtung abgelenkt werden, abhàngig davon, wie stark
ihre eigene Aberration in dieser Richtung  schon vorher war. So weit ok?

Welche Form nimm der Fleck jetzt an? Ich denke, es wird eine Ellipse.
Einwànde?

Was aber geschieht, wenn ich den Stronfluss stark erhöhe?  Werde ich jemals
zwei Hàufungszentren bekommen? Ein Art eingeschnürtes Oval resp. zwei
Ellipsen? Oder bleibt es (wie ich denke) bei der einen Ellipse, die halt imemr
lànger gezogen wird?

Welchen Einfluss aber hàtte es, wenn die Polschuhe nicht eben, sondern
zugespitzt wàren, also in zwei sich gegenüberliegenden Schneiden entlang der
Flugbahn ausliefen?

Seitlich (w/o) abweichende Geschosse könnten daraus eine Ablenkung Richtung
Zentrum erfahren - würde sich dann eventuell das 2-Flecken-Bild ergeben?

(und wer dabei an Stern-Gerlach denkt: B'scheid ;-)

Grüsse, Gottfried
Zen 101: Split hair with a blunt knife.



Ein Physiker fuchtelt eigentlich nicht mit Pistolen rum - wenn Du die
Kugeln in einen runden See wirfst, dann kannst Du pi berechnen.


Die Fallversuche von Galileo wurden im Lauf der Jahrhunderte auch
verschönert - es war seine Ehefrau !

Ist der Hollànder Zeemann verheiratet ?

Ähnliche fragen