Sorry, OT aber wichtig: Windows98 und explorerfehler

29/12/2008 - 18:55 von Wolfgang Koenig | Report spam
Hallo Forum,
bitte nicht steinigen, aber bin in Hektik und habe nur das XP Forum.
Kurzum:
eine gute Freundin hat noch Windows 98SE. Jetzt wollte sie mal einige
Programme löschen ( über Software entfernen).
Nachdem booten kommt auf einmal Fehlermelddung in Modul explorer.exe.
Sie hat keine Symbole mehr nur, nacktes Desktop.
Auch über abgesicherten Modus kein Erfolg.
Sie hat beruflich extrem wichtige Daten drauf.
Was kann man tun um das System zum laufen zubringen, damit sie an die daten
rankommt?





mit freundlichem Gruss

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/12/2008 - 20:09 | Warnen spam
Wolfgang Koenig schrieb:

Hallo Wolfgang,

eine gute Freundin hat noch Windows 98SE. Jetzt wollte sie mal einige
Programme löschen ( über Software entfernen).
Nachdem booten kommt auf einmal Fehlermelddung in Modul explorer.exe.
Sie hat keine Symbole mehr nur, nacktes Desktop.
Auch über abgesicherten Modus kein Erfolg.
Sie hat beruflich extrem wichtige Daten drauf.
Was kann man tun um das System zum laufen zubringen, damit sie an die
daten rankommt?



Für den Notfall eine Image-Sicherung und dann W98 einfach
drüberinstallieren. IIRC ist W98 da sehr "tolerant".

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen