Sortieren

28/08/2007 - 10:26 von Indirekt-Frage | Report spam
Ich habe eine Tabelle mit Umsatzzahlen, die alle in einer Spalte
untereinander angeordnet sind, zudem kommen einzelne Umsatzzahlen mehrfach
vor.

Wie kann ich die Tabelle nach absteigenden Umsatzzahlen automatisch, ohne
daß ich die manuelle Sortierfunktion benutzen muß?

LG

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
28/08/2007 - 11:07 | Warnen spam
Ich habe eine Tabelle mit Umsatzzahlen, die alle in einer Spalte
untereinander angeordnet sind, zudem kommen einzelne Umsatzzahlen mehrfach
vor.

Wie kann ich die Tabelle nach absteigenden Umsatzzahlen automatisch, ohne
daß ich die manuelle Sortierfunktion benutzen muß?




1) Du meinst die Tabelle, wo Du die Daten eingibst.

Das geht mit dem Worksheet-Change-Ereignis:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Column <> 1 Then Exit Sub
'Sortieren gemàß Aufzeichnung
End Sub

Für funktionierende Beispiele:
http://groups.google.de/group/micro...urchsuchen

Das Ereignis sollte möglichst erst dann in Kraft treten, wenn Du einen Wert
in die Sortierspalte (hier A) eingegeben hast. Oder Du denkst Dir eine
andere Regel aus - oder Du sortierst doch manuell, aber per Shortcut auf
eine Sortier-Aufzeichnung.


2) Du meinst eine zweite, sich darauf beziehende Tabelle:

- http://excelformeln.de/formeln.html?welcher#6 oder
- bei Zahlen einfach mit =KGRÖSSTE() (Excel-Hilfe lesen)
Moin+Gruss Alexander - MVP für MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen