Sortieren von Spalten, wenn Eintraege Funktionen anderer Zellen si

06/01/2010 - 19:04 von Holger35 | Report spam
Hallo zusammen,

In Spalte A seien Zahlen ausgewiesen, die aber als Ergebnisse von Funktionen
anderer Zellinhalte zustande gekommen sind, z.B.:

A1±*C1
A2=G69-C1
A3=EXP(F56)
usw.

Wie kann ich die Zahlen in A der Groesse nach sortieren? Ich bekomme es nur
hin, wenn ich zunaechst

A1=0,876
usw.

explizit eintrage. Aber natuerlich soll sich die (sortierte) Spalte A
dynamisch nach Aenderungen der Eintrage B1,C1,G69,F56 usw. veraendern...

Vielen Dank fuer hilfreiche Anmerkungen!
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
06/01/2010 - 20:01 | Warnen spam
In Spalte A seien Zahlen ausgewiesen, die aber als Ergebnisse von Funktionen
anderer Zellinhalte zustande gekommen sind, z.B.:

A1±*C1
A2=G69-C1
A3=EXP(F56)
usw.

Wie kann ich die Zahlen in A der Groesse nach sortieren?



Versuch es mal mit absoluten Bezügen, also
A1=$B$1*$C$1
oder zumindest mit absoluten Zeilenbezügen:
A1=B$1*C$1


Gruß
Jörg
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.

Ähnliche fragen