Sortierproblem

25/02/2008 - 23:48 von FRANZ LUWEIN | Report spam
Hallo alle,

eigentlich müsste ich eine Mehrfachmarkierung sortieren aber

Wie kann ich folgendes Problem lösen?
von Hand werden in die A-Spalte Nummern eingetragen. Die dazugehörenden
Namen werden in der B-Spalte mit SVERWEIS ergànzt. Von Hand werden dann
zu einigen Namen Werte in die C-Spalte eingetragen.

Nun möchte ich per Makro alle Nummern in Spalte A löschen, wenn in C
kein Wert eingetragen wurde. Die verbliebenen Nummern / Werte Paare
sollen dann ohne Leerzeilen von oben in der Tabelle stehen.
Oder andersrum. Erst sortieren und dann leeren.

Wenn ich den ganzen Bereich markiere und dann sortieren lasse, wird
natürlich auch die -Spalte mit den Formeln (zT. absoluter Bezug)
mitsortiert doch das soll natürlich nicht sein.
Auch sollen die Zellen/Zeilen nicht gelöscht sondern nur geleert "" werden.

Habt ihre einen Rat für mich?

Danke im Voraus

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
26/02/2008 - 06:46 | Warnen spam
Grüezi FRANZ

FRANZ LUWEIN schrieb am 25.02.2008

Wie kann ich folgendes Problem lösen?
von Hand werden in die A-Spalte Nummern eingetragen. Die dazugehörenden
Namen werden in der B-Spalte mit SVERWEIS ergànzt. Von Hand werden dann
zu einigen Namen Werte in die C-Spalte eingetragen.

Nun möchte ich per Makro alle Nummern in Spalte A löschen, wenn in C
kein Wert eingetragen wurde. Die verbliebenen Nummern / Werte Paare
sollen dann ohne Leerzeilen von oben in der Tabelle stehen.
Oder andersrum. Erst sortieren und dann leeren.

Wenn ich den ganzen Bereich markiere und dann sortieren lasse, wird
natürlich auch die -Spalte mit den Formeln (zT. absoluter Bezug)
mitsortiert doch das soll natürlich nicht sein.



...und wieso nicht?
Wenn die Formeln mit der richtigen Mischung aus absolutern und relativer
Addressierung in Spalte B stehen liefert der SVERWEIS() immer ein korrektes
Ergebnis, bezogen auf den Wert in Spalte A.

Du kannst also IMO nach Spalte C sortieren und hast die leeren Eintràge in
dieser Spalte unten stehen.

Auch sollen die Zellen/Zeilen nicht gelöscht sondern nur geleert "" werden.



Leeren musst Du die Daten in Spalte A dann vermutlich noch selbst.

...oder soll das Ganze automatisch ablaufen - dann könntest Du den Vorgang
mit dem Makro-Recorder aufzeichnen.

Wenn ich dich nicht richtig verstanden habe, dann poste doch mal deine
Formel aus Spalte B und/oder ein konkretes Beispiel.



Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen