Sortierreihenfolge von gelinkten Ora-Tabellen

25/09/2007 - 08:18 von tohasremspam | Report spam
Hallo NG,

nach einer Datenmigration von MSSQL auf Ora10g sind die Tabellendaten
anders sortiert.
Die Indizes habe ich alle so übernommen, wie auf dem SQL-Server
angegeben.

Wenn man eineTabelle öffnet, dann sieht man gleich, dass komplett
anders sortiert ist.

Bspw. hat eine Tabelle nur 5 Felder


"ID" NUMBER(10) Not Null,
"AKTENZEICHEN" NUMBER(10) Not Null,
"STANDORT" NUMBER(5) Not Null,
"DATUM" DATE Default SysDate Null,
"BEMERKUNG" VARCHAR2(255) Null


Add Constraint "PK_StandortAkte" Primary Key ("ID")

Create Index "IX_DAT"
On "STANDORTAKTE" ("DATUM")

Create Index "IX_STORT"
On "STANDORTAKTE" ("STANDORT")


Fügt man einen DS an, erscheint er nicht am Ende der Tabelle bzw. des
an die Tabelle gebundenen Formulares. Ich musste mir damit behelfen,
indem ich im Formular die Sortierung geàndert habe.


Was kann man tun? Die Forms auf sortierte Abfragen setzen, wàre ein
unschöner Weg.


Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
25/09/2007 - 08:34 | Warnen spam
Hallo!

Thomas Hase schrieb:
nach einer Datenmigration von MSSQL auf Ora10g sind die Tabellendaten
anders sortiert.
Die Indizes habe ich alle so übernommen, wie auf dem SQL-Server
angegeben.

Wenn man eineTabelle öffnet, dann sieht man gleich, dass komplett
anders sortiert ist.



Zum Sortieren verwendet Access irgendeinen Index der Tabelle.
Ob es da eine Regel gibt, weiß ich nicht. (Es ist auf jeden Fall nicht
immer der PK.)

[...]
Was kann man tun? Die Forms auf sortierte Abfragen setzen, wàre ein
unschöner Weg.



Warum ist das ein unschöner Weg, wenn man eine bestimmte Sortierung
will, dass man diesen Wunsch in einer Abfrage bzw. SQL-Anweisung
ausdrückt?

mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen