Sortierung mit Makro

20/01/2011 - 13:50 von Günther Kreuz | Report spam
Hallo Leuts,
ne Frage zur Sortierung:

Gegeben:
Eine Liste mit 6 Spalten (A,B,C,D,E,F) und z.B. 100 Zeilen (also ein
Block von A1 bis F100).

A B C D E F
1 1 1 1 1 1

bis

A B C D E F
100 100 100 100 100 100

Jetzt gehe ich hin und markiere den gesamten Bereich und wàhle im Menü
die Möglichkeit "Sortieren". Dort lasse ich dann nach D, B, A
sortieren.

Alles ok, so soll es ja auch sein.

Jetzt kommen aber am Ende z.B. 2-3 Zeilen dazu, die auch wieder
einsortiert werden sollen.

Klar, ich könnte dieses Mal die komplette Liste (A1 bis F103)
markieren und wieder wie oben sortieren lassen.

Was ich suche, ist ein Makro (z.B. [Sortieren] welches durch Anklicken
den Sortiervorgang für den gesamten, neuen Bereich anstösst, quasi
die Handarbeit abnimmt.

Ich hatte vor ewiger Zeit auch schon einiges an Makros geschrieben,
aber ich find diese Übungen nicht mehr und die Zeit, als ich dies noch
tat, ist doch schon ne Ewigkeit her.

Kann mir jemand möglichst ausführlich erklàren, wie ich solch ein
Makro schreiben und entsprechend eintragen muss und zu guter Letzt,
wie ich auf der normalen Liste das anklickbare Makro platziere.

Falls noch Infos nötig sind, bitte Bescheid geben.

System, kann über W2K, XP und Windows 7 betreffen, habe alle 3 Systeme
auf 3 Rechner.

Für eure Mühen besten Dank.
Gruss,
Günther Kreuz
 

Lesen sie die antworten

#1 michlchen
20/01/2011 - 14:17 | Warnen spam
ich schaus mir am we mal an (und bastel n kleines makro dazu), wenn
ich zeit finde. sollte aber recht zügig umgesetzt sein.

kurze frage. das makro dann einfügen könnten sie oder?

und 2. wieviele felder sollen denn sortiert werden, weil wenn mehr als
3 felder würde ich win 2007 empfehlen, da hier die sortierung mehr
möglichkeiten bietet. bei o2003 können nur max 3 felder sortiert
werden.

Ähnliche fragen