Sortierung von Listenfeldern mit VBA ändern

03/03/2008 - 14:25 von Matthias Kofler | Report spam
Hallo Zusammen!

ich versuche gerade ein ziemlich großes Listenfeld in einem Formular
mit mehr Benutzerkomfort auszustatten. Es geht darum, dass der Anwender
wàhrend der Laufzeit das Sortierkriterium sowie die Reihenfolge àndern
können soll. Das Listenfeld ist auf eine Query eingestellt, da der SQL-Code
zum direkten Hinterlegen zu màchtig ist... eigentlich dachte ich, dass ich
über das Ändern des SQL-Suffix (Sort DESC...) eine sehr Elegante
Lösung hàtte, aber da es sich jetzt um einen schlichten Verweis auf eine
bestehende Abfrage handelt, steh ich recht dumm da...

Gibt es hier einen guten Ansatz, den ich mir mal anschauen kann, bzw.
hatt mir jemand bitte bitte einen spontanen Lösungsvorschlag?

Gruß,
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
03/03/2008 - 14:34 | Warnen spam
Hallo Matthias

Matthias Kofler wrote:
ich versuche gerade ein ziemlich großes Listenfeld in einem Formular
mit mehr Benutzerkomfort auszustatten. Es geht darum, dass der Anwender
wàhrend der Laufzeit das Sortierkriterium sowie die Reihenfolge àndern
können soll. Das Listenfeld ist auf eine Query eingestellt, da der
SQL-Code zum direkten Hinterlegen zu màchtig ist... eigentlich dachte
ich, dass ich über das Ändern des SQL-Suffix (Sort DESC...) eine
sehr Elegante Lösung hàtte, aber da es sich jetzt um einen schlichten
Verweis auf eine bestehende Abfrage handelt, steh ich recht dumm da...

Gibt es hier einen guten Ansatz, den ich mir mal anschauen kann, bzw.
hatt mir jemand bitte bitte einen spontanen Lösungsvorschlag?



Du wirst wohl nicht darum herum kommen, das SQL Statement der Query aus der
Query in den VBA Code zu verlegen und dort per String Manipulation die WHERE
und ORDER BY Klauseln zu füllen.

Gruss
Henry

SEK2 Anmeldung: http://donkarl.com/?SEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen