Sound in Amarok erst nach alsasound restart

09/06/2009 - 17:44 von Erich Schwarz | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein etwas ungewöhnliches Problem.
Wenn ich meinen Rechner hochfahre wird alsa korrekt gestartet. Ich kann auch
mit mplayer Videos etc. abspielen. Auch der Systemsound beim erscheinen des
Desktops funktioniert.
Was keinen Ton von sich gibt ist alsa und der Flashplayer in Firefox
(Youtube). Führe ich jetzt einen /etc/init.d/alsasound restart durch
funktioniert alles korrekt.
Ich muß diesen Restart aber wirklich durchführen wenn der Desktop gestartet
ist.
Mein System:
SuSE Linux 11.1
KDE 3.5.10 "release 50"
Kernel 2.6.27.23-0.1-pae
alsa 1.0.18

Ich habe den Eindruck es liegt eher am KDE als an Alsa. Das Problem besteht
auch erst seit dem letzten Update. Ein weiteres Update hat keine
Verbesserung gebracht.

Den gleichen Effekt habe ich auf einem anderen Computer, allerdings mit SuSE
10.3 und KDE 3.5.10.

Hat jemand eine Tip wo ich zu suchen anfangen könnten.

Gruß Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Boris Kirkorowicz
09/06/2009 - 21:10 | Warnen spam
Hallo,

Erich Schwarz schrieb:
Hat jemand eine Tip wo ich zu suchen anfangen könnten.



mir hat geholfen, pulseaudio zu deinstallieren. Wenn du das nicht
willst, hilft möglicherweise auch ein Reset per yast -allerdings nur bis
zum nàchsten Systemstart.


Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.

Ähnliche fragen