Sound aus Datei so einfügen, dass er auch auf CD läuft

16/10/2008 - 23:30 von Gerd | Report spam
Powerpoint 2002
Ich habe früher schon hàufiger "Sounds aus Datei" in der Pràsentation so
verknüpft, dass sie auch bei anschließendem Brennen auf CD und beim Abspielen
von der CD auf fremden PCs entsprechend der Programmierung abgerufen wurden.
Das funktionierte nach meinen Erfahrungen immer nur dann problemlos, wenn die
Sound-Dateien in den gleichen Ordner eingefügt wurden, in dem sich auch die
ppt-Datei und spàter die pps-Datei befand.
Ich muss nun nach mehreren Versuchen feststellen, dass ich die Verknüpfungen
nur mit Erfolg einfügen kann, wenn sich die Sound-Dateien nicht im gleichen
Ordner befinden wie die für den Entwurf benötigte ppt-Datei. Bei den
außerhalb des Ordners mit *.ppt eingefügten Sounds (z. B. als mp3-Datei),
funktioniert das Abspielen auf dem eigenen PC problemlos, auch noch dann,
wenn die ppt-Datei anschließend als pps-Datei gespeichert wird. Wenn dann das
Ganze, natürlich einschließlich der Sounddateien auf eine CD gebrannt wird,
kann die Pràsentation von der CD aus auf einem fremden PC nicht mit den
verknüpften Sounds abgespielt werden.
Nach meiner Ansicht entsteht der Misserfolg allein dadurch, dass das
Verknüpfen von Sound-Dateien, die sich zusammen mit der ppt-Datei im gleichen
Ordner befinden, nicht möglich ist. Woran liegt das, ann da jemand helfen?
Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Pia Bork
17/10/2008 - 06:44 | Warnen spam
Hallo Gerd,

Gerd wrote:
(...)Ich muss nun nach mehreren Versuchen feststellen, dass ich die
Verknüpfungen nur mit Erfolg einfügen kann, wenn sich die
Sound-Dateien nicht im gleichen Ordner befinden wie die für den
Entwurf benötigte ppt-Datei. (...)



verstehe ich Dich richtig? Bei Dir klappt das Einfügen von Sounddateien nur,
wenn sie sich NICHT im gleichen Ordner befinden wie die Pràsentation? Kannst
Du genauer beschreiben, was da passiert? Fehlermeldung, Verhalten?

Probeweise solltest Du mal probieren: den Sound direkt auf ein Laufwerk
speichern, damit der Pfad so kurz wie möglich ist; verschiedene Sounddateien
probieren, um defekte Dateien auszuschließen; Sounddatei im anderen Format
probieren.

Mit vielen Grüßen
Pia Bork

MVP PowerPoint
http://www.ppt-faq.de

Ähnliche fragen