Sound nur als root

31/03/2008 - 20:33 von Monika Gutbrodt | Report spam
Hallo,
auf dem etwas àlteren IBM-Desktop, der eigentlich bestens unterstützt
sein sollte, funktioniert nach frischer 10.3-Installation der Sound
nicht, und das Mixer-Symbol in der Leiste wird von einem roten
Schildchen verunziert.

Also habe ich testhalber Knoppix gebootet, und siehe da: der Ton tönt.
Davon ermutigt, meldete ich mich als root an, schaute in yast2 nach, und
auch hier gab's Klang, und es sieht alles ganz normal aus. Vielleicht
ein Schluckauf, mutmaßte ich, und meldete mich als User an, und siehe
da: Klang wieder weg, Mixer startet gar nicht erst. Nachgestartet ziert
ihn wieder das rote Schildchen, und es gibt keinen Kanal zum auswàhlen.

Wenn ich nun ein Wav-Datei öffne, gibt mir der Realplayer wenigstens
eine Antwort: das Klanggeràt sei anderweitig in Benutzung. Damit kann
ich nun gar nicht recht etwas anfangen, schließlich làuft keine
Anwendung oder sonstiges (jedenfalls nicht sichtbar). Wie kriege ich das
geregelt?



Gruss Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendric Stattmann
01/04/2008 - 07:23 | Warnen spam
Monika Gutbrodt wrote:

Wie kriege ich das geregelt?



Hallo Monika,

Sind Deine "normalen" Benutzer Mitglied der Gruppe "audio"?

Gruß Hendric
Hendric Stattmann, Mödling, Austria. Registered Linux User #178879
For e-mail contact, please use

Ähnliche fragen