Forums Neueste Beiträge
 

Soundkarte für Vista

13/01/2008 - 11:55 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

welche Soundkarten sind wirklich für Vista32 geeignet?
Meine Anforderungen sind eigentlich recht niedrig, denn außer perfekter
Mikrofon-Nutzung (VoIP und Varianten davon) höre ich Musik gelegentlich im
Hintergrund aus den Monitor-Lautsprechern.
Das Hauptproblem scheint der Mikrofon-Vorvertàrker zu sein, der bei manchen
Karten unter Vista (auch mit angeblichem Vista-Treiber) nicht oder fast nicht
funktioniert.
Die Onboard Soundmax High Definition glaubt sogar Vista selbst zu erkennen. Aber
damit ist das Mikrofon tot.
Ein Treiber von ASUS wird immer mal wieder bei Vista-Updates überschrieben und
damit veràndert sich die Mikrofon-Pegeleinstellung selbstàndig immer wieder auf
100.
Eine Onboard Realtek bringt mit voller Mikrofon-Vorvertàrkung nur ein
verrauschtes Flüstern. Natürlich auch mit Vista-Treiber...
Gut funktionieren sollen angeblich die billigen AC97 und die USB-Adapter.
Ednet, eine Firma, die ich nur von zuverlàssigen USB-Hubs her kenne, soll
angeblich auch eine funktionierende Karte anbieten.
Wer hat Erfahrungen?

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Schliessmann
13/01/2008 - 13:08 | Warnen spam
Horst Stolz wrote:

welche Soundkarten sind wirklich für Vista32 geeignet?



(Damit würdest du wohl in einer betriebssystemspezifischen Gruppe
mehr Erfolg haben.)

Das Hauptproblem scheint der Mikrofon-Vorvertàrker zu sein, der
bei manchen Karten unter Vista (auch mit angeblichem
Vista-Treiber) nicht oder fast nicht funktioniert.



Inwiefern? Kann man ihn nicht im Mixer aktivieren?

Die Onboard Soundmax High Definition glaubt sogar Vista selbst zu
erkennen. Aber damit ist das Mikrofon tot.



Wie funktioniert der Treiber vom Hersteller?

Ein Treiber von ASUS wird immer mal wieder bei Vista-Updates
überschrieben und damit veràndert sich die
Mikrofon-Pegeleinstellung selbstàndig immer wieder auf 100.



Wie das? "Wichtige" MS-Updates machen normalerweise nichts an
Treibern.

Es gibt allerdings einige Anwendungen, die in Mixereinstellungen
wie "Verstàrker an/aus" oder der Aufnahmelautstàrke rumpfuschen
(bei mehreren Spielen habe ich das schon beobachtet).

Eine Onboard Realtek bringt mit voller Mikrofon-Vorvertàrkung nur
ein verrauschtes Flüstern.



Ist das Mikro in Ordnung? Ist es vielleicht am "Line in" statt am
Mikrofoneingang angeschlossen?

Grüße,


Björn

BOFH excuse #207:

We are currently trying a new concept of using a live mouse.
Unfortunately, one has yet to survive being hooked up to the
computer.please bear with us.

Ähnliche fragen