Soundproblem mit Windows 8

30/03/2014 - 04:14 von Daniela Duerbeck | Report spam
Hi,

ich hab einen alten Rechner (Fujitsu-Siemens Scaleo H), der ursprünglich
Windows XP hatte, auf Windows 8 gehoben, weil ja XP nicht mehr supportet
wird. Eigentlich klappte alles gut, bis auf die Audio-Ausgabe.
Ich hab Boxen an den grünen Ausgang angeschlossen und Windows sagt, es
sei kein Lautsprecher angeschlossen.
Jetzt weiß ich nicht genau, wie ich herausfinden kann, was für eine
Soundkarte da drin ist, meines Wissens ist es Sound on Board.
Ich hab allerdings ein Plantronics-Headset, das einen Adapter von USB
auf Cinch liefert, und da kommt Ton raus. Also den Adapter in USB rein
und dann die Boxen an den Adapter dran geht.
Nur eben die normalen Boxen vorne oder hinten direkt dran, geht nicht.

Ich glaube, ich bràuchte den richtigen Treiber, aber wie finde ich raus,
welchen ich da bràuchte?
Der Geràte-Manager meldet nur, alles sei in Ordnung und der Hersteller
sei Microsoft.

Viele Grüße von Dani
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Wirsing
30/03/2014 - 09:01 | Warnen spam
Daniela Duerbeck schrieb:

[...]
Ich glaube, ich bràuchte den richtigen Treiber, aber wie finde ich raus,
welchen ich da bràuchte?
Der Geràte-Manager meldet nur, alles sei in Ordnung und der Hersteller
sei Microsoft.



Schau mal im Geràtemanager/Details nach dem Unterpunkt "Hersteller".
Dort kannst Du nach einem aktuellen Treiber suchen.
Onboard-Soundkarten sind oft von Realtek, aber natürlich nicht immer.

Sollte Dich das nicht weiterbringen, kannst Du versuchen, einen
besseren Treiber mit Drivermax zu finden. Zwei Treiber tàglich kann
man mit der kostenlosen Version installieren. Für Audio dürfte das
reichen. Vorherige Sicherung nicht vergessen, obwohl das Programm ein
Roll-Back hat.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing

Ähnliche fragen