Sounkarte in Assembler programmieren

07/12/2009 - 13:17 von Manuel Rodriguez | Report spam
Auf meinem Linux Ubuntu Laptop ist eine Soundkarte verbaut. Leider hab
ich keine Ahnung von ALSA und bekomm sie nicht Online. Klar, über
"modprobe snd_es18xx" hab ich den korrekten Treiber installiert und
aplay funktioniert daraufhin. Aber arecord will nicht. Weil mich Linux
sowieso hasst wollte ich als nàchstes die Soundkarte direkt in
Assembler ansteuern.
Mit GAS hab ich schonmal ein "Hello World" hingekriegt und jetzt
muss ich arecord in Assembler bauen. Ziel: Aufnahme von Mic und
abspeichern als WAV-File.
Irgendwelche Tipps?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Niemeier
07/12/2009 - 13:41 | Warnen spam
Manuel Rodriguez wrote:

Auf meinem Linux Ubuntu Laptop ist eine Soundkarte verbaut. Leider hab
ich keine Ahnung von ALSA und bekomm sie nicht Online. Klar, über
"modprobe snd_es18xx" hab ich den korrekten Treiber installiert und
aplay funktioniert daraufhin. Aber arecord will nicht. Weil mich Linux
sowieso hasst wollte ich als nàchstes die Soundkarte direkt in
Assembler ansteuern.
Mit GAS hab ich schonmal ein "Hello World" hingekriegt und jetzt
muss ich arecord in Assembler bauen. Ziel: Aufnahme von Mic und
abspeichern als WAV-File.
Irgendwelche Tipps?



http://tinyurl.com/yh98hew

Ähnliche fragen