SourceControl, Solutions und Projekte

03/07/2008 - 11:30 von Robert Schneider | Report spam
Hallo NG!

Also ich habe folgendes Problem: Wir haben hier mehrere VS2008-Projekte, die
eigentlich unabhàngig von einer Solution existieren sollen. Die Projekte
befinden sich unter Versionskontrolle. Aber wirklich nur diese, d.h. keine
Solution-Dateien. Dies deshalb, damit sich ein Entwickler die Projekte die
er braucht holen kann die braucht. Ein Entwickler würde sich lokal eine
Solution anlegen und speichern und dann aus der Quellcodeverwaltung die
Projekte hinzufügen, die er bearbeiten oder in die er Einsicht haben möchte.
Die Solution würde nicht eingecheckt werden.

Nun scheint es aber so zu sein, dass das VS die Projektdateien veràndert,
wenn die Projekte untereinander Referenzen aufweisen und wenn die
Verzeichnisstruktur nicht der in der Quellcodeverwaltung vorhandenen
entspricht. Dies ist unpraktisch. Damit es zu keinen Problemen unter
mehreren Entwicklern kommt brauch ich eine Lösung. Was könnte man tun? Meine
Ideen: 1. Alle müssen die gleiche Verzeichnisstruktur verwenden. 2. Die
Projektdatei muss vor dem Übertragen an die Quellcodeverwaltung ggf.
korrigiert werden. 3. Die Projektdatei darf nicht übertragen werden. 4.
Damit leben, dass die Pfade in der Projektdatei sich àndern können. Alles
Möglichkeiten, die nicht gerade optimal sind.

Weiß jemand sonst noch, wie man das in den Griff bekommt? Gibt's vielleicht
eine VS-Einstellung für irgendwas?

Danke und Gruß,
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
03/07/2008 - 12:06 | Warnen spam
Hallo Robert,

erste Frage:
Welche Versionskontrolle verwendet Ihr?
SourceSafe, TFS 2005, TFS 2008, SubVersion, ...?

Ich würde es ansonsten so lösen, dass die Projektdatei nicht mir in die
Versionskontrolle eingepflegt wird, wenn es immer wieder zu solchen
Problemen kommt.

Thomas

Ähnliche fragen