Forums Neueste Beiträge
 

sp_dboption trunc. log on chkpt.

24/09/2007 - 10:44 von Liz Helmecke | Report spam
Hallo NG,

es gibt bis zum SQL-Server 2000 diese Option:
sp_dboption 'myDB', 'trunc. log on chkpt.', true

In der Online-Help heiß es aber:
sp_dboption wird aus Gründen der Abwàrtskompatibilitàt unterstützt.
Verwenden Sie ALTER DATABASE, um die Datenbankoptionen festzulegen.

Ich habe überall gesucht, aber bei den SET-Options von ALTER DATABASE nichts
gefunden, was der Bedeutung entspricht.

Weiß jemand, wie man das mit ALTER DATABASE einstellen kann?

1000 Dank!
Liz
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
24/09/2007 - 12:22 | Warnen spam
Hallo Liz

Liz Helmecke wrote:
es gibt bis zum SQL-Server 2000 diese Option:
sp_dboption 'myDB', 'trunc. log on chkpt.', true

In der Online-Help heiß es aber:
sp_dboption wird aus Gründen der Abwàrtskompatibilitàt unterstützt.
Verwenden Sie ALTER DATABASE, um die Datenbankoptionen festzulegen.

Ich habe überall gesucht, aber bei den SET-Options von ALTER DATABASE
nichts gefunden, was der Bedeutung entspricht.

Weiß jemand, wie man das mit ALTER DATABASE einstellen kann?



Versuch's mal so:

ALTER DATABASE [TestDatabase] SET AUTO_SHRINK ON
GO

IIRC ist dies nur möglich, wenn das Recovery Model auf einfach (Simple)
steht.

Falls das nicht der Fall ist, dann kannst Du das mit

ALTER DATABASE [TestDatabase] SET RECOVERY SIMPLE
GO

umstellen. Du solltest Dir vorher überlegen, ob Du ein Full Recovery Model
benötigst. In den meisten Fàllen reicht ein Simple Recovery Model durchaus
aus. Beim Full Recovery Model kann nur dann ein Truncate gemacht werden,
wenn das Log gebackupt wurde, da sonst die Log-File Kette unterbrochen und
damit der Backup Satz unvollstàndig wàre. Dies kann beim Backup angegeben
werden.

Gruss
Henry

Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen