SP3 als Anlaß

05/05/2008 - 16:00 von Paul Perner | Report spam
Liebe NG,

das Erscheinen des SP3 will ich zum Anlaß nehmen -
das (erschienene) SP3 und XPSP2 auf eine DVD zu brennen (wurde bereits
beschrieben)
das Betriebssystem neu aufzusetzen und mit Acronis 11.0 ein jungfràuliches
Image von C:\ zu erstellen.
Auf C:\ habe ich nur das Betriebssystem und die Programme.

Ich will mir aber das Installieren einiger Programme ersparen.
Nicht sosehr das Herunterladen, sondern die mühsame Einstellerei.
Es dauert oft Wochen bis ich die Anwendung dort habe, wo sie derzeit ist.

Mit Acronis 11.0 kein Problem, nur weiß ich nicht, welche Daten müssen
gesichert werden und welche nicht.

ZB.:
AUTOEXEC.BAT
boot.ini
bootfont.bin
Config.sys
hiberfil.sys
IO.sys
MSDOS.sys
NTDETECT.COM
ntldr
pagefile.sys

Welche Abfragen sind beim Backup anzukreuzen, ohne den Schrott wieder auf
dem System zu haben.
Mir geht es vor allem um die Sicherung diverser Anwendungs-Einstellungen.
Alles andere soll neu erstellt sein.


Mit Dank im Voraus

Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/05/2008 - 16:19 | Warnen spam
Paul Perner schrieb:

Hallo Paul,

Mir geht es vor allem um die Sicherung diverser
Anwendungs-Einstellungen. Alles andere soll neu erstellt sein.



Das kannst Du bei den meisten Programmen vergessen. Sie müssen installiert
werden und speichern die Einstellungen überwiegend in der Registry. Und die
kannst Du nicht von einem System zum anderen umziehen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen