SP3-Phänomen ?

06/02/2008 - 08:53 von Markus Pöschl | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben gestern unseren ISA 2004 endlich auf SP3 geupdated.

Nun passierte folgendes: es gibt eine Regel, welche es unserem Webserver der
in einer DMZ VOR dem ISA liegt, erlaubt, SQL-Abfragen an einen hier intern
liegenden SQL-Server zu stellen. Nach der Installation des SP3 war die Regel
(wie auch alle anderen !) noch da, aber der DB-Zugriff für den Webserver
nicht mehr möglich. Woran kann das liegen ? Der SP3 sollte doch eigentlich
nichts an der Funktion der Firewall etc. àndern, oder ??

Liebe Grüße,

markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/02/2008 - 09:33 | Warnen spam
Hi,

Nun passierte folgendes: es gibt eine Regel, welche es unserem Webserver
der in einer DMZ VOR dem ISA liegt, erlaubt, SQL-Abfragen an einen hier
intern liegenden SQL-Server zu stellen. Nach der Installation des SP3 war
die Regel (wie auch alle anderen !) noch da, aber der DB-Zugriff für den
Webserver nicht mehr möglich. Woran kann das liegen ? Der SP3 sollte doch
eigentlich nichts an der Funktion der Firewall etc. àndern, oder ??



das SP3 solte dahingehend nichts aendern. Was sagt denn das ISA log welche
Regel schlaegt an?
Ggfs. mal die regel loeschen und neu anlegen!

Gruss jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen