Spalten ausblenden per Optionsfeld

30/06/2008 - 11:14 von Rainer Krusenbaum | Report spam
Hallo liebe Excelexperten,
habe mal wieder ein Problem das ich selbst nicht lösen kann.
Ich habe ein Gruppenfeld über mehrere Spalten gelegt und dahinein pro Spalte
ein Optionsfeld. Wenn ich ein Optionsfeld anklicke, soll die entsprechende
Spalte ausgeblendet werden. Soweit kein Problem. Aber nach Ausblenden der
Spalte wird das Optionsfeld der ausgeblendeten Spalte in der nàchsten Spalte
weiter angezeigt und kann auch weiterhin angeklickt werden. Das soll es
natürlich nicht. Hat irgendjemand dafür eine Lösung.
Schon mal vielen Dank im Voraus
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
30/06/2008 - 11:19 | Warnen spam
Hallo Rainer,

Am Mon, 30 Jun 2008 02:14:03 -0700 schrieb Rainer Krusenbaum:

habe mal wieder ein Problem das ich selbst nicht lösen kann.
Ich habe ein Gruppenfeld über mehrere Spalten gelegt und dahinein pro Spalte
ein Optionsfeld. Wenn ich ein Optionsfeld anklicke, soll die entsprechende
Spalte ausgeblendet werden. Soweit kein Problem. Aber nach Ausblenden der
Spalte wird das Optionsfeld der ausgeblendeten Spalte in der nàchsten Spalte
weiter angezeigt und kann auch weiterhin angeklickt werden. Das soll es
natürlich nicht. Hat irgendjemand dafür eine Lösung.



wechsle nochmal in den Entwurfsmodus. Klicke das Optionsfeld rechts an
und gehe auf Steuerelement formatieren. Stelle dort bei Eigenschaften
ein "Von Zellposition- und größe abhàngig".


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen